Kokos Overnight Oats mit Erdbeeren-Sauce | Gesundes Power-Frühstück

von | 15. Mai. 2018 | Clean Eating Rezepte, Frühstück, Healthy Lifestyle | 5 Kommentare

Den Tag mit einem gesunden ausgewogenen Frühstück zu starten tut gut. Ehrlicherweise müssen wir jedoch zugeben, dass den Wenigsten morgens Zeit zum Vorbereiten – geschweige denn für ein ausgedehntes Frühstück bleibt. Dennoch sollte das Frühstück aufgrund von Zeitmangel keinesfalls ausgelassen werden. Vor allem die erste Mahlzeit des Tages kann einen entscheidenden Einfluss auf weitere Mahlzeiten des Tages haben. Lassen wir unser Frühstück aufgrund einfach „sausen“, laufen wir öfter Gefahr uns durch den Tag zu snacken.

Am Morgen sind unsere körpereigenen Speicher leer; werden sie nicht mit den richtigen Energielieferanten gefüllt (z. B. schnellverdauliche Kohlenhydrate), fährt unser Blutzuckerspiegel „Achterbahn“. Die Folgen: Sobald dieser im „Keller“ ist tritt der besagte Heißhunger-Effekt ein. Aus Zeitmangel greifen wir dann oftmals wieder auf Ungesundes zurück, womit ein Teufelskreis beginnt aus dem wir vor allem in stressigen Phasen nur schwer ausbrechen können.

So muss es jedoch nicht laufen. Es gibt viele leckere und gesunde Frühstücks-Rezepte die schnell vorzubereiten sind und uns einen soliden Start in den Tag garantieren. Overnight Oats sind für mich der Klassiker und dankbar wenn am Morgen wenn wenig Zeit bleibt. Sie sind die perfekte Meal Prep Mahlzeit und sorgen trotzdem für Abwechslung auf dem Frühstücksteller. Aufgrund der zahlreichen Variationsmöglichkeiten durch unterschiedliche Toppings, können sie jeden Morgen völlig anders schmecken.

Wann immer möglich, bevorzuge ich saisonale Zutaten. Derzeit haben bei uns ja eine Reihe heimischer Obst und Gemüsesorten Saison. Und da Erdbeeren zu unseren heimischen Superfoods gehören und ich die Verbindung mit Kokos einfach perfekt finde, habe ich ein leckeres Rezept für Kokos Overnight Oats mit Erdbeer-Sauce.

Grundsätzlich spielt es keine Rolle, für welche Obst-, Getreide- oder Pflanzen-Drink-Sorte du dich bei der Zusammenstellung entscheidest. Haferflocken passen immer sehr gut, können aber genauso gut durch eine glutenfreie Variante mit Buchweizenflocken ersetzt werden. Zusammen mit Nüssen, Samen und Gewürzen werden die Flocken anschließend in einem Pflanzen-Drink deiner Wahl und am besten über Nacht eingeweicht. Wie gesagt, finde ich dieses Rezept mit Kokos und Erdbeeren wahnsinnig köstlich. Auf dem Blog findest du aber noch viele weitere Rezeptvarianten für Overnight Oats.

Mein Tipp: Falls du deine Overnight Oats im Sinne von einer Meal-Prep-Mahlzeit für ein für ganze Woche im Voraus zubereitest, dann empfehle ich dir sie aufgrund der schnelleren Verderblichkeit in Wasser einzuweichen.

Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Kokos Overnight Oats mit Erdbeer-Sauce

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
20 Min.
Arbeitszeit10 Min.
Gericht: Breakfast
Portionen: 2 Portionen
Autor: Adaeze

Zutaten

  • 45 g Haferflocken
  • Je 1 EL Kürbis- Sonnenblumen-, Cashewkerne
  • 2 El Chia Samen
  • 1 EL Kokosflocken
  • 1 TL Vanille Pulver
  • 1 TL Zimt
  • 150 ml Kokosmilch
  • 100 ml Wasser
  • 200 g Erdbeeren
  • 1 EL Reissirup

Anleitung

  • Haferflocken mit Chia Samen, Kürbis-, Sonnenblumen- und Cashewkernen, Kokosflocken und 1/2 TL Vanillepulver in eine Schüssel geben. Kokosmilch und Wasser zufügung. Die Mischung verrühren und über Nacht bedecken und quellen lassen.
  • Am nächsten Morgen: Erdbeeren waschen und putzen und vierteln. Eine handvoll Erdbeeren für später beiseite legen. Die übrigen Erdbeeren in einen Topf geben. Reissirup und 1/2 TL Vanillepulver zugeben und 5-6 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Wer die Erdbeer-Sauce etwas feiner mag, kann sie anschließend kurz mit dem Pürierstab pürieren.
  • Die Overnight Oats aus dem Kühlschrank nehmen (gegebenfalls noch mal verrühren oder etwas Flüssigkeit zufügen, falls sie zu fest sind), in ein Glas geben und mit Erdbeer-Sauce toppen. Nach Belieben mit Kokosflocken und weiteren Erdbeeren garnieren.

5 Kommentare

  1. Nadine

    Das Rezept ist sehr lecker.
    Mir fehlen jedoch leider die Nährwertangaben pro Portion.
    Wäre toll, wenn sie noch hinzugefügt würden.

  2. Adaeze

    Liebe Nadine, bei meinen Rezepten sind die Nährwertangaben bisher nie angegeben. Eventuell kommt das in Zukunft noch dazu :)
    Liebe Grüße,
    Adaeze

  3. Steffi

    Das klingt sehr lecker. Kann ich die Soße evtl auch vorbereiten? Und hast du das schon mal mit TK-Beeren versucht? Nehme ich als Kokosmilch die selbe, die auch ans Curry kommt oder eine Kokosmilch aus dem Tetra (ist glaub ich dann Kokos-Reismilch oder so). Danke

  4. Adaeze

    Liebe Steffi,
    du kannst die Soße super vorbereiten und einige Tage im Kühlschrank aufbewahren. Mit TK Beeren funktioniert das genauso gut. Als Kokosmilch würde ich eine “Kaffee-Variante” verwenden, die nicht ganz so fettreich ist, wie die Kokosmilch aus der Dose. Grundsätzlich könntest du diese aber auch verwenden. Liebe Grüße, Adaeze

  5. Steffi

    Super, danke dir für die schnelle Antwort

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren…

Follow me

Suchen

Willkommen

Ich bin Adaeze, holistische Ernährungsberaterin und Health & Life Coach. Bei mir dreht sich alles um natürliche Ernährung, Gesundheit, Natural Beauty & Anti-Aging. Ich möchte Dir zeigen, dass eine gesunde Ernährung und ein ganzheitlich bewusstes Leben kein Verzicht bedeutet, sondern Spaß macht und sich auf natürliche Weise, mit Freude und Leichtigkeit, in den Alltag integrieren lässt. Über mich Credo

EASY DETOX

Drücke auf Reset und starte neu. Erfahre mehr über mein 7-Tage Easy Detox-Programm für Dein strahlendes ICH. Mehr

CLEAN EATING Challenge

Du möchtest Dich gesund ernähren und sehnst Dich nach Entlastung? Dann mach mit bei meiner kostenlosen Clean Eating Challenge. Hier geht’s zur Anmeldung!

RISE & SHINE Gewürz

Rise & Shine enthält meine Lieblingsgewürze in Bio-Qualität – für einen zauberhaften Morgen und energiereichen Tag – zusammengestellt.

MEIN BUCH

NATÜRLICH GUT. Tipps und leckere Rezepte für ein gesundes und glückliches Leben. Hier bestellen.

Podcast

Das erwartet dich im Podcast Erfahre mehr. Jetzt überall kostenlos anhören. Hier geht’s zu den ersten Episoden. Jetzt anhören

RETREAT MALLORCA 2021

Meine Retreats sind wie ein Kurz-Urlaub für Körper, Geist und Seele. Hier kannst du neue Lebensenergie tanken und den Blick wieder auf das Wesentliche, nämlich Dich, richten. Termin: 26.11.-03.12.2021. Erfahre mehr.

VIDEO MALLORCA RETREAT

Hier gehts zum Video Anschauen

Newsletter