Schokoladen Eiskonfekt selber machen (zuckerfrei & vegan)

von | 07. März. 2017 | Clean Eating Rezepte, Süßes, Dessert, Unkategorisiert | 0 Kommentare

Hast du schon mal Schokoladen Eiskonfekt selbst hergestellt? Es lohnt sich, denn diese köstliche Nascherei gehört ganz klar in die Kategorie “gesund naschen” und schmeckt gleichzeitig so unverschämt gut. Dass es sich hierbei um eine zuckerfreie gesunde Nascherei handelt, würde wohl niemand vermuten, aber genau so ist es. Zubereitet ist das Konfekt mit wenigen, aber dafür super gesunden Zutaten wie Rohkakao, Cashewkernen und Kakaonibs. Das passt natürlich perfekt ins Clean Eating Konzept.

Weniger Süßgkeiten und stattdessen auf gesündere Alternativen setzen, wird dir mit diesem Rezept bestimmt nicht schwerfallen. Für mich ist Schokoladen Eiskonfekt gerade der perfekte Nachmittags-Snack zum Kaffee.

brownies02

Von der Konsistenz her würde ich es eher als eine Kombination aus Brownie und Eis beschreiben. Auf der Zunge zergeht das Konfekt butter-weich. Durch die Zugabe von gehakten Pekannüssen und Kakaonibs entsteht gleichzeitig ein knuspriger Crunch, der den feinen schokoladen Geschmack unterstreicht.

Wie gesagt, liest sich die Zutatenliste für das Schokoladen Eiskonfekt schnell. Die cremige Grundlage für das Eiskonfekt bilden Cashewkerne, Rohkakao, Kakaonibs und Kokosöl. Schaut man sich die Nährwerte der genannten Lebensmittel isoliert an, stellt man schnell fest, dass jedes Einzelne bereits ein Superfood für sich ist. Der Begriff Superfood steht übrigens für nichts anderes, als für ein Lebensmittel mit einer besonders hohen Nährstoffdichte. Cashewkerne, Rohkakao, Kakanonibs und Kokosöl zählt man ganz klar dazu.

Rohkakao enthält neben seiner Ballaststoffe viele Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Eisen und Calcium. Außerdem ist Rohkakao ausgesprochen gut fürs Herz und gilt als allgemeiner Stresskiller und Stimmungsaufheller.

Kokosöl zählt zu den gesunden Fetten und ist ja sowieso ein Alleskönner. Ich liebe Kokosöl für so viele Eigenschaften. Kurz gefasst kann man sagen, dass Kokosöl auch für einen guten Stoffwechsel und ein intaktes Immunsystem sorgt und uns aufgrund der enthaltenen Antioxidantien gleichzeitig vor freien Radikalen und oxidativem Stress schützt.

Cashewkerne liefern wertvolles Eiweiß und sind reich an Magnesium (270 mg pro 100 g), was sie zur perfekten Nervennahrung. Außerdem enthalten sie pro 100 g ca. 450 mg Tryptophan, was im Gehirn Serotonin (Glückshormon) entstehen lässt. Damit zählen Cashewkerne sogar zu echten Stimmungsaufhellern.

Die gesunden Eigenschaften der einzelnen Zutaten könnte man noch endlos erweitern. Das Wichtigste ist und bleibt jedoch der feine Geschmack, den ich hier ganz klar noch mal hervorheben möchte. Naschen geht eben doch auch gesund und eine gesunde Ernährung bedeutet keineswegs Verzicht. Probiere das Konfekt doch gleich mal aus. Und falls du nicht so auf Schokolade stehst, dann lass den Rohkakao einfach weg und gib stattdessen Früchte hinzu. Mit Erdbeeren schmeckt das Konfekt sicherlich auch himmlisch. :)

Mein Tipp: Bereite dir gleich eine größere Menge zu, um dir einen kleinen gesunden Nasch-Vorrat anzulegen.

Schokoladen Eiskonfekt (zuckerfrei & vegan)

Zutaten

150 g Cashewkerne (1-2 Stunden einweichen)

50 g rohes Kakaopulver

100 ml Ahornsirup

50 ml Kokosöl

1 TL Vanillepulver

1 Prise Meersalz

30 g Kakaonibs + 1 EL extra

1 EL gehackte Pekannüse

Zubereitung

  1. Überschüssiges Wasser der Cashewkerne abgießen und gründlich spülen. Anschließend mit allen weiteren Zutaten (bis auf Pekannüsse und Kakaonibs) in den Mixer geben und zu einer cremigen Massen mixen.
  2. Die Mischung in eine Schüssel geben und Kakaonibs und Pekannüsse unterheben.
  3. Nun die Masse auf eine mit Backpapier ausgelegt Backform (ca. 18×13) geben und die Mischung gleichmäßig verteilen. Die Mischung sollte ca. 1,5 cm hoch sein.
  4. Restliche Kakaonibs über die Masse streuen und ca. 3-4 Stunden gefrieren lassen.
  5. Das Eiskonfekt aus der Form heben und in kleine gleichmäßige Quadrate schneiden.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren…

Follow me

Suchen

Willkommen

Ich bin Adaeze, holistische Ernährungsberaterin und Health & Life Coach. Bei mir dreht sich alles um natürliche Ernährung, Gesundheit, Natural Beauty & Anti-Aging. Ich möchte Dir zeigen, dass eine gesunde Ernährung und ein ganzheitlich bewusstes Leben kein Verzicht bedeutet, sondern Spaß macht und sich auf natürliche Weise, mit Freude und Leichtigkeit, in den Alltag integrieren lässt. Über mich Credo

EASY DETOX

Drücke auf Reset und starte neu. Erfahre mehr über mein 7-Tage Easy Detox-Programm für Dein strahlendes ICH. Mehr

CLEAN EATING Challenge

Du möchtest Dich gesund ernähren und sehnst Dich nach Entlastung? Dann mach mit bei meiner kostenlosen Clean Eating Challenge. Hier geht’s zur Anmeldung!

RISE & SHINE Gewürz

Rise & Shine enthält meine Lieblingsgewürze in Bio-Qualität – für einen zauberhaften Morgen und energiereichen Tag – zusammengestellt.

MEIN BUCH

NATÜRLICH GUT. Tipps und leckere Rezepte für ein gesundes und glückliches Leben. Hier bestellen.

Podcast

Das erwartet dich im Podcast Erfahre mehr. Jetzt überall kostenlos anhören. Hier geht’s zu den ersten Episoden. Jetzt anhören

RETREAT MALLORCA 2021

Meine Retreats sind wie ein Kurz-Urlaub für Körper, Geist und Seele. Hier kannst du neue Lebensenergie tanken und den Blick wieder auf das Wesentliche, nämlich Dich, richten. Termin: 26.11.-03.12.2021. Erfahre mehr.

VIDEO MALLORCA RETREAT

Hier gehts zum Video Anschauen

Newsletter