Naturally good Retreat | Cal Reiet, Mallorca Rückblick 2019

Wo soll ich anfangen, wenn ich an die zauberhaften Tage auf Mallorca zurückdenke. Knapp zwei Wochen ist es nun her, dass ich mit 15 gesundheitsbegeisterten Frauen zu einer ganz individuellen Auszeit nach Mallorca gereist bin. Wieder einmal waren es magische Tage, die eine ganz besondere Stimmung mit sich brachten. Bereits zum zweiten Mal bin ich nach Mallorca zum Retreat ins zauberhafte Örtchen Santanyi und Boutique Hotel Cal Reiet gereist und wurde erneut darin bestätigt, dass dies genau der richtige Ort ist, um dem Alltag kurz zu entfliehen.

Den Alltag zur Seite schieben, durchatmen und einfach sein.

Übrigens habe ich mir den November als Monat ganz bewusst für mein Retreat auf Mallorca ausgesucht. Es ist die perfekte Jahreszeit um noch mal in sich zu gehen und dem bevorstehenden Jahresausklang in entspannter Atmosphäre zu begegnen.

Die Tage vor Ort in Worte zu fassen, wird dem Ganzen ganz bestimmt nicht so gerecht, wie ich mir wünsche, dazu muss man, davon bin ich überzeugt, einfach vor Ort gewesen sein und diese wunderbare Atmosphäre tiefster Entspannung einfach miterlebt haben. Letztendlich ging es während dieser Tage darum, die Themen Ernährung, Bewegung und eine gesunde Einstellung zu einem ganzheitlich gesunden Lebensstil in Einklang zu bringen und Spaß dabei zu haben. Ich denke, dass ist uns gelungen.

Hierzu gab es während der gesamten Tage unterschiedliche Health Food Talks und Workshops zu den drei Säulen des Naturally-Good-Prinzips zu Ernährung, Bewegung & Achtsamkeit.

Unser Tagesablauf

In den Tag gestartet sind wir morgens mit einer lockeren Laufrunde, um in Anschluss daran eine entspannte Yogastunde mit Meditation zu genießen. Natürlich war das, wie bei allen anderen Programmpunkten auch, alles auf freiwilliger Basis. Das bedeutete, dass sich jede Teilnehmerin spontan und ganz entspannt vorher entschied, an welchen Programmpunkten sie teilnehmen wollte.

Für die tägliche Yogastunde und Mediation arbeitete ich, wie auch schon während meines letzten Retreats, mit der wunderbaren Nicole Walenta, einer ausgebildeten Yoga- und Meditationslehrerin zusammen.

Das Frühstück / Essen

Im Anschluss daran gab es ein ausgedehntes Frühstück, mit allem was das Foodie-Herz begehrt. Überhaupt ist das Essen im Cal Reiet immer wieder das tägliche Highlight, das keine Wünsche offen lässt. Während der Retreat-Tage werden alle Teilnehmerinnen mit einer vegan-vegetarischen Halbpension auf höchsten Niveau versorgt. Es wird alles nicht nur gesund und absolut köstlich zubereitet, sondern auch mit Liebe zum Detail vorbereitet und angerichtet. Ein Punkt, den ich als Foodie-Ästhetin übrigens sehr wichtig finde, denn, wie sagt man doch so schön: das Auge isst schließlich auch mit.

Im Anschluss an das Frühstück standen täglich unterschiedliche Health Talks und Koch-Workshops auf dem Programm. In ganz ungezwungener Atmosphäre wurde gekocht, gegessen, gelacht. An die Themen gesunde Ernährung und einen healthy Lifestyle auf eine möglichst entspannte und undogmatische Weise heranzugehen, ist mir ein großes Anliegen. Alles andere kann meines Erachtens niemals dauerhaft und nachhaltig im Alltag funktionieren.

Ernährung ist ein großer Genussfaktor der dir Freude bereiten soll und darf – ohne schlechte Gewissensbisse im Anschluss.

Health Food Detox-Juicing-Workshops

Vormittags oder am späten Nachmittag gab es Auszüge aus meinen Health Food Workshops. Nach einem kurzen Ernährungs-Part starteten wir gleich mit einem ausführlichen Detox-Juice-Workshop. Frisch gepressete Säfte sind so einfach und schnell gemacht und eine wunderbare Möglichkeit, um das Immunsystem zu stärken.

Natürlich haben wir in den Koch-Workshops bereits ein paar Leckereien aus meinem Buch NATÜRLICH GUT Entspannt Essen, Gesund und Glücklich Leben zubereitet. ;)

Zeit für Dich

Zwischen den Workshops und Vorträgen blieb genug Zeit um einfach die Seele baumeln zu lassen und das zu tun, wonach Körper und Geist gerade verlangten. Ein ruhiger Spaziergang durch die Anlage mir ihren liebevoll angelegten wunderschönen Gärten ist wie Balsam für Augen und Seele.

Viele nutzten aber auch die Möglichkeit um sich eine wohltuende und belebende Massage zu buchen oder um sich ein verwöhnendes Natural Beauty Coaching by Elke Blidon zu gönnen.

Wanderung nach Cala Mondrago

Ein schönes Highlight ist immer wieder die Wanderung an die ca. 8 Kilometer entfernte Naturschutzbuch Cala Mondrago. Die Cala Mondrago gehört zur einer der schönsten Naturschutz-Buchten auf Mallorca und hat einen der besten Stränden im Südosten der Insel. Während der Haupt-Saison herrscht da allerdings so viel Trubel, dass Urlauber ihre wahre Schönheit nur selten zu sehen bekommen. Der November ist jedoch die perfekte Jahreszeit, um diese Traum-Bucht von ihrer unberührten Seite kennen zu lernen.

Time to say Good-bye…

Am Ende kam es, wie es kommen musste… Die Tage vergingen leider wieder mal viel zu schnell. Die Erholung, positive Energie, das Licht, die Meeresluft und ein Stück der mallorquinischen Gelassenheit haben wir uns einfach mit nach Hause genommen und hoffen, dass dieses Gefühl noch ganz ganz lange nachwirkt.

Für die wunderbaren Tage möchte ich mich von Herzen bei allen Teilnehmerinnen bedanken. Die Tage auf Mallorca waren wieder absolut zauberhaft und ich bin unglaublich dankbar, Dank euch das tun zu dürfen, wofür ich brenne.

Meine Vision ist es, dich auf allen Ebenen darin zu unterstützen, einen liebevollen, entspannten und lebensbejahenden Zugang zu dir und einem ganzheitlich gesunden Leben in Balance zu finden und dieses Gefühl auch tatsächlich in deinem Leben zu verankern.

Ich freue mich, wenn Du Lust hast mehr zu erfahren und mich vielleicht im nächsten Jahr auf die „schönste Insel der Welt“ begleitest. Das Retreat 2020 findet vom 27.11. bis 04.12.2020. Hier findest du alle Infos.

Herzlichst,

Adaeze

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Melde dich zum kostenlosen Newsletter an.

Und erhalte das Clean Eating Booklet mit vielen Infos & Tipps für deine gesunde Ernährung.