#42 Podcast: So tankst du neue Energie und fühlst dich leichter und klarer.

Das Jahr ist noch ziemlich jung, aber du hast bereits jetzt schon das Gefühl das dir jegliche Energie fehlt? Sei dir darüber bewusst dass das was du isst, Auswirkungen auf dein Wohlbefinden hat. Enthalten deine Mahlzeiten zu viel Zucker und einfache Kohlenhydrate, dann hat unser Körper alle Hände voll zu tun, um entgegenzuwirken. Er schüttet vermehrt Insulin aus um die Zuckerflut zu regulieren. Im Zuge dessen kommt es im Anschluss zu einem starken Abfall des Blutzuckerspiegels. Die Folge: Du fühlst dich nach dem Essen müde und energielos.

Über die Auswahl und Zusammenstellung deiner Mahlzeiten kannst du jedoch viel tun, um neue Energie zu tanken. Kleine Alltags-Tipps helfen dir darüber hinaus, dir ganz einfach deine Energie zurückzuholen. Die damit verbundenen positiven Effekte wirst du sofort spüren und verbuchen. Du fühlst du dich leichter und klarer und umgehst auch das gewohnte Mittags-Tief.

In dieser Podcastfolge erfährst du…

  • Was in deinem Körper während des essen passiert
  • Weshalb deine Nahrung immer in Zusammenhang mit deinem Wohlgefühl steht
  • Warum Zucker kritisch ist
  • Wie die Zusammenstellung deiner Mahlzeiten im Idealfall aussieht
  • Wie du ein Mittags-Tief vermeidest
  • Warum dich Clean Eating dabei unterstützen kann
  • Welche Dinge dir darüber hinaus helfen, neue Energie zu tanken

Den Podcast kannst du dir überall kostenlos anhören.  

iTunes Spotify Amazon YouTube

Ich freue mich über dein Feedback zur Folge. Hinterlasse mir deine Gedanken gerne hier auf dem Blog oder auf meinem Instagram Kanal.

Du wünscht Dir mehr Motivation?


KOSTENLOSE CLEAN EATING CHALLENGE
Du möchtest Dich im neuen Jahr gesünder und bewusster ernähren? Vielleicht auch gekoppelt mit dem Wunsch Entlastung zu schaffen und langfristig ein paar Extra-Pfunde zu verlieren? Dann mach mit bei meiner Clean Eating Challenge.

Mein Buch kannst du hier bestellen

Du findest mich auch auf Instagram

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply