Kiwi-Carpaccio: Grüne Energie mal anders!

Kennst du das Gefühl, dich schon beim Zu-Bett-geben auf das Frühstück am nächsten Tag zu freuen? Ich würde mal sagen: Mein Kiwi-Carpaccio schmeckt traumhaft und hat auf jeden Fall das Zeug dazu. Vielleicht möchtest du es zusammen mit meinen Tipps für eine powervolle Morgenroutine ausprobieren? In diesem Blogpost geht’s genau darum!   

Anzeige für Zespri™ Green Kiwi™ 

Mehr Energie dank einfacher Morgenroutine

Hand aufs Herz: Hüpfst du morgens immer beschwingt aus dem Bettchen? Oder wünschst du dir manchmal eine Extra-Portion Energie und Motivation? Bei mir ist es eine wechselnde Variation aus beidem. Und genau hier kommt meine Morgenroutine ins Spiel! Sie hilft mir dabei, mich auf den bevorstehenden Tag einzustimmen und ordentlich Kraft dafür zu tanken. Im Detail sieht das bei mir so aus: Ich trinke direkt nach dem Aufstehen ein Glas Wasser, schlüpfe in meine Sport-Klamotten und gehe für eine Jogging-Runde an die frische Luft. Im Anschluss gibt’s ein leckeres Frühstück, bevor ich mich an die Arbeit mache. Warum ich dir das erzähle? Weil ich der Überzeugung bin, dass jede*r sein/ihr Energielevel bereits am Morgen maßgeblich mitbestimmen und vor allem steigern kann.

Individueller Energy Boost am Morgen

Was du dafür tun musst? Im Grunde kannst du dir einfach überlegen, was dich antreibt. Ist es eine heiße Tasse Tee oder Kaffee, die du morgens ganz in Ruhe trinkst? Oder ein (kleiner) Spaziergang mit deiner Lieblingsmusik im Ohr? Auch die Aussicht auf ein leckeres Frühstück kann die Motivation zum Aufstehen rasant erhöhen. Damit du danach nicht in das nächste Müdigkeitsloch fällst, sind leichte Speisen mit komplexen Kohlenhydraten und Ballaststoffen besonders empfehlenswert. Sie lassen den Blutzuckerspiegel nämlich nur sachte ansteigen, sättigen langanhaltend und geben ordentlich Energie für den Tag. Genau diese Kombi steckt beispielsweise in der Zespri™ Green Kiwi und macht sie zu einer meiner Lieblings-Obstsorten. Wer mir schon länger folgt, weiß außerdem, dass die Kiwi noch mehr draufhat: So deckt bereits eine einzelne Frucht den durchschnittlichen Tagesbedarf an Vitamin C.1 Da können selbst Zitrusfrüchte wie Orangen, Zitronen und Grapefruits staunen. Und jetzt das Beste: Vitamin C kann nicht nur das Immunsystem stärken, sondern Studien zufolge sogar dabei helfen, Müdigkeit zu verringern sowie die Stimmung zu verbessern.2 Cool, oder?

Komplexe Kohlenhydrate, hochwertige Fette plus ordentlich Protein

Vitamin C ist aber nicht die alleinige Wunderwaffe für das morgendliche Frühstück. Ich achte beispielsweise immer auf eine Kombination aus komplexen Kohlenhydraten, hochwertigen Fetten sowie Proteinen. Denn genau dieses Trio hält langanhaltend satt und ist eine super Basis für einen produktiven Tag. Zu meinem Kiwi-Carpaccio gibt’s deshalb noch Nüsse mit gesunden, ungesättigten Fettsäuren sowie proteinreichen Joghurt bzw. eine pflanzliche Alternative – je nach Geschmack und was der Kühlschrank gerade so hergibt. Du siehst: Für ein leckeres, ausgewogenes Frühstück brauchst du nicht viel und unterstützt deinen Körper und Geist gleichzeitig bei einem perfekten Start in den Tag. Ich wünsche dir schon mal einen guten Appetit!

Kiwi-Carpaccio

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Gericht: Frühstück
Portionen: 1 Portion
Autor: Adaeze

Zutaten

  • 1 kleine Bio-Limette
  • 2 Blättchen frische Minze, Zitronenmelisse oder Basilikum (optional)
  • 1 TL Ahornsirup (alternativ: Honig)
  • 20 g Nüsse, Kerne oder Saaten (z.B. Walnüsse, Mandeln oder Sonnenblumenkerne)
  • 2 Zespri™ Green Kiwi
  • 2 EL pflanzliche Joghurtalternative

Anleitung

  • Limette heiß abwaschen und trockenreiben. Schale fein abreiben, Saft auspressen.
  • Kräuter waschen und fein hacken. Ahornsirup mit ½ TL Zitronenabrieb, 1 EL Zitronensaft und Kräutern zu einer Vinaigrette vermischen.
  • Nüsse, Kerne oder Saaten ggf. grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften und leicht bräunen.
  • Beide Kiwi schälen, in dünne Scheiben schneiden und auf einem kleinen Teller fächerartig anrichten.
  • Pflanzliche Joghurtalternative als Klecks in die Mitte des Kiwi-Carpaccios geben, dann alles mit Limetten-Vinaigrette beträufeln und mit Nüssen toppen.

[1] Ein Stück Zespri™ Green über 91 g liefert 100 % des empfohlenen Vitamin-C-Tageswertes. Zespri™ Green Kiwi Durschnittsgewicht: 92,5 g.

[2] Carr AC, Bozonet SM, Pullar JM, Vissers MC. Verbesserte Stimmung bei jungen Männern, nachdem sie gelbe Kiwis, ein Obst mit hohem Vitamin C-Gehalt, gegessen haben. Journal of nutritional science 2013; 2:e24. (Fachzeitschrift für Ernährungswissenschaft)

Follow Me
Suchen
Willkommen

Ich bin Adaeze, holistische Ernährungsberaterin und Health & Life Coach. Bei mir dreht sich alles um natürliche Ernährung, Gesundheit, Natural Beauty & Anti-Aging. Ich möchte Dir zeigen, dass eine gesunde Ernährung und ein ganzheitlich bewusstes Leben kein Verzicht bedeutet, sondern Spaß macht und sich auf natürliche Weise, mit Freude und Leichtigkeit, in den Alltag integrieren lässt. 

Über mich | Credo

Mein Buch
Neues Buch

Strahlend schön mit Easy-Detox
NEU ab 28.02.2022

Easy Detox

Drücke auf Reset und starte neu. Erfahre mehr über mein 7-Tage Easy Detox-Programm für Dein strahlendes ICH.

Clean Eating Challenge

Du möchtest Dich gesund ernähren und sehnst Dich nach Entlastung? Dann mach mit bei meiner kostenlosen Clean Eating Challenge. 

Rise & Shine Gewürz

Rise & Shine enthält meine Lieblingsgewürze in Bio-Qualität – für einen zauberhaften Morgen und energiereichen Tag – zusammengestellt.

Podcast

Das erwartet dich im Podcast Erfahre mehr. Jetzt überall kostenlos anhören. Hier geht’s zu den ersten Episoden.

Retreat Mallorca 2022

Meine Retreats sind wie ein Kurz-Urlaub für Körper, Geist und Seele. Hier kannst du neue Lebensenergie tanken und den Blick wieder auf das Wesentliche, nämlich Dich, richten.

Termin: 21.10.- 26.10.22

Video Retreat Mallorca
Newsletter