#27 Podcast: Das Mikrobiom: achtsamer Wächter und Tor zum gesunden Glück.

Unser Verdauungstrakt hat eine Gesamtlänge von ca. 7 Metern und seine Oberfläche lässt sich mit den Abmessungen eines Tennisplatzes vergleichen. In ihm stecken um ein Vielfaches mehr Gene als in unserem gesamten übrigen Körper. In den Falten unserer Darmschleimhaut, auch Mikrobiom genannt, tummeln ca. 100 Billionen Darmbakterien, Hefen, Pilze und Viren, die wichtige Informationen enthalten und ca. 80 Prozent aller Immunzellen zur Abwehr von Krankheitserregern und Bakterien beherbergen.

Unsere Darmbakterien kümmern sich um das Aufspalten der Nährstoffe und übernehmen eine Schutzfunktion. Eine geschwächte Darmflora kann nicht nur mit Lebensmittelallergien und chronischen Erkrankungen einhergehen, sondern sich auch auf unser Gehirn und Wohlbefinden auswirken. Ein intaktes Mikrobiom ist damit gleichbedeutend mit einem stabilen Immunsystem. 

Über unsere Ernährung unsere können wir einen starken Einfluss auf unser Mikrobiom nehmen, was deiner Gesundheit und deinem Wohlbefinden, aber auch deiner Psyche zugutekommt, denn der Darm wird nicht nur mit der Nahrungsaufnahme und Nährstoffverteilung in deinem Körper, sondern auch mit deiner direkten Lebensweise in Verbindung gebracht.

Wie alles miteinander zusammenhängt und wie du über die Auswahl deiner Nahrung und weitere Lebensstilfaktoren dafür sorgen kannst, dass dein Mikrobiom im Gleichgewicht bleibt, darüber spreche ich dieser Podcastfolge.

Du erfährst

–       Wie dein Verdauungsorgan aufgebaut ist und welche Aufgaben es übernimmt 

–       Wie deine Darmflora deine Gesundheit beeinflusst 

–       Welche Faktoren dein Mikrobiom im Gleichgewicht halten

–       Mit welchen Lebensmitteln du deinem Mikrobiom auf die Sprünge helfen kannst

Du kannst die Folge überall kostenlos in den Podcast-Apps anhören.

🌟 iTunes 🌟 Spotify 🌟 Android

Ich freue mich über dein Feedback zur Folge. Hinterlasse mir deine Gedanken gerne hier auf dem Blog oder auf meinem Instagram Kanal.

Weitere Informationen sowie passende Rezeptideen findest du auch in meinem Buch.

Alle Rezepte enthalten Symbole, die dir schnell zeigen, welche Rezepte vegan, vegetarisch oder besonders darmfreundlich sind. Vor allem die Rezepte mit den Symbol „darmfreundlich“ sind besonders gut für die Naturally-Good-Kuren und zum Start in deine gesunde Lebensweise, geeignet.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Melde dich zum kostenlosen Newsletter an.

Und erhalte das Clean Eating Booklet mit vielen Infos & Tipps für deine gesunde Ernährung.