HaselnussSchoko_2596

Gesunde heiße Haselnuss-Schokolade mit Dattel-Karamell

Es ist kalt geworden. Bei den aktuellen Temperaturen sehne ich mich automatisch nach warmen Nahrungsmitteln, die mich von innen wärmen. Geht es dir auch so? Passend zur Jahreszeit habe ich ein köstliches Rezept für eine wärmende Haselnuss-Schokolade. Ich genieße sie momentan fast täglich. Warm mit einem Löffel Dattel-Karamell schmeckt sie himmlisch. Und keine Sorge, natürlich besteht sie aus besten Zutaten, mit gesundheitsfördernden Eigenschaften. Zusätzlich ist sie frei von Industriezucker und damit eine gesunde Alternative zu allen gekauften und mit Zucker versetzten Schokomilch-Varianten.

HaselnussSchoko_2604

Die leckere Trinkschokolade ist genau das Richtige für gemütliche Winternachmittage. Wobei ich zugeben muss, dass ich sie mir oftmals schon zum Frühstück zubereite und sie eigentlich zu jeder Tageszeit gerne genieße. Aufgrund der darin enthaltenen Zutaten kannst du das auch mit gutem Gewissen tun und die Kraft der Zutaten für deine Gesundheit nutzen.

Schokolade – Rohkakao

Wir alle wissen, dass Schokolade glücklich macht und unsere Stimmung hebt. Die Kakaobohne, aus der jede Schokolade gemacht wird, zählt zu den hochwertigsten, vitalstoffreichsten und komplexesten Nahrungsmitteln. All diese Vorteile bietet jedoch nur der rohe Kakao. Das solltest du wissen und nutzen. Eine Trinkschokolade mit Rohkakao ist also ein richtiger Superfood-Drink. Rohe Kakaobohnen haben vielfältige positive Inhaltsstoffe. Sie stecken voller Antioxidantien, Magnesium, Zink und Vitamin C, unterstützen die Funktionen von Herz und Gehirn, gelten als Stresskiller und Stimmungsaufheller. Genau das was wir im Winter brauchen um bestens versorgt zu sein.

Zimt

Zimt sorgt hierbei zwar für die feine und besondere Note, die so herrlich gut zu Schokolade harmoniert, aber nicht nur deswegen enthält das Rezept eine kräftige Prise Zimt. Als eines der effektivsten Naturheilmittel soll Zimt Blutzuckerwerte und auch unseren Cholesterinspiegel senken. Als wärmendes Gewürz, fördert Zimt im Körper die Hitzeentwicklung und kurbelt den Stoffwechsel auf natürliche Weise an.

Datteln

Anstatt Industriezucker verwende ich in meiner Küche sehr gerne Datteln. Für die Haselnuss-Schokolade habe ich aus getrockneten Datteln ein leckeres Karamell zubereitet. Eine einfache und gesündere Möglichkeit, um seine Rezepte auf natürliche Weise zu süßen. Zwar enthalten Datteln ebenfalls einen hohen Zuckeranteil aus Glukose und Fruktose, sind aber im Gegensatz zu Süßigkeiten dennoch keine Dickmacher. Sie enthalten kaum Fett, liefern dafür viele verdauungsfördernde Ballaststoffe und sind gleichzeitig sehr vitamin- und mineralstoffreich. Wusstest du zum Beispiel dass in Datteln fast doppelt so viel Kalium wie in Bananen steckt? Kalium ist für die Regulation des Wasserhaushaltes verantwortlich. Datteln sind im Smoothie deshalb auch für Sportler die perfekte Ergänzung.

Zudem steckt in Datteln auch die Aminosäure Tryptophan, die als Vorstufe von Serotonin (Glückshormon), bekannt ist. Unser Gehirn wandelt Tryptophan in Melatonin um. Melatonin soll als Hormon Nervosität und Schlaflosigkeit entgegenwirken und das Einschlafen fördern. Eine leckere Dattel-Gewürz-Milch am Abend kann also durchaus beruhigende und schlaffördernde Eigenschaften haben.

Die Haselnuss-Schokolade eignet sich übrigens auch wunderbar als Frühstücks-Smoothie. Wenn es schnellgehen muss, oder ich einfach Lust auf ein wenig Abwechslung habe, dann füge ich diesem Rezept einfach noch eine zusätzliche Banane und 2-3 EL Getreideflocken (z. B. Hafer- oder Buchweizenflocken) bei, da ein Frühstückssmoothie ein wenig gehaltvoller sein darf. Schmeckt ebenfalls herrlich lecker und sättigt nachhaltig.

Haselnuss-Schokolade mit Dattel-Karamell

HaselnussSchoko_2602

Zutaten für 1 Portion

1 Handvoll Haselnüsse

300 ml Pflanzendrink (hier ist mein Rezept für selbst gemachten Haselnuss-Drink)

2 EL Rohkakao

1 TL Zimt

1 TL Dattel-Karamell

Zubereitung Dattel-Karamell:

100 g Datteln, in Wasser ca. 30 Minuten eingeweicht

50 ml Pflanzendrink

1 Prise Meersalz

Zubereitung

  1. Datteln mit Pflanzendrink und einer Prise Meersalz zu einer glatten Masse mixen. In ein Glasgefäß umfüllen. (Das Karamell hält sich im Kühlschrank 1-2 Wochen)
  2. Alle Smoothie Zutaten in den Mixer geben und mixen.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply