Go Back
+ servings
Drucken

Gesundes Schwarzwälder-Kirsch-Eis

Gericht Dessert
Keyword eis
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Kühlzeit 3 Stunden
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen
Autor Adaeze

Zutaten

Für die Füllung

  • 100 Gr. Cashews 4 Stunden oder über Nacht in Wasser eingeweicht
  • 30 ml Ahornsirup
  • 50 ml Pflanzen-Drink
  • 1 Prise Vanille
  • etwas Mandelmilch
  • 150 g Kirschmarmelade

Für den Schokoüberzug

  • 60 Gr. Kakao in Rohkostqualität
  • 30 Gr. Kokosöl
  • Etwas Ahornsirup

Anleitungen

  • Die Cashewkerne, Ahornsirup, Vanille und Pflanzen-Drink in den Mixer geben. Alles so lange mixen, bis eine cremige Masse entsteht.
  • Die Creme-Masse auf 4 kleine Eisförmchen verteilen (nur ca. 3/4 füllen) und für ca. 1 Stunden ins Gefrierfach geben. Anschließend herausholen und die Kirschmarmelade darüber geben. Das Eis für weitere 2 Stunden im Eisfach gefrieren lassen.

Zubereitung Schokoladen-Sauce

  • Das Kokosöl im Topf erwärmen. Nun den Kakao einrühren und zum Schluss ein wenig Ahornsirup für den süßen Geschmack dazugeben. Das Ganze mit einem Schneebesen zu einer glatten Masse verrühren.
  • Die Eis aus den Förmchen nehmen und in die Schokosauce eintauchen. Da die Schokosauce sofort fest wird, kann das Eis im Anschluss direkt gegessen werden.