Go Back
Drucken

Sesam Hühnchen mit Brokkoli und Soja-Limetten-Marinade

Gericht Main Course
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 2 Portionen
Autor Adaeze

Zutaten

  • 300 Gr. Hähnchenbrust
  • 2 EL Sesamkerne
  • Saft von 1 Limette
  • 1 Kafir Limettenblatt
  • ½ Bund frischer Koriander
  • 1 Großer Brokkoli
  • 2 Karotten
  • 1 kleine Chili
  • 1 Stückchen Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 EL Sesamöl
  • 2 EL Ahornsirup
  • 5 EL Sojasauce Tamari
  • 50 ml stilles Mineralwasser

Anleitungen

  • Das Hühnchen Waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden.
  • Brokkoli waschen und Röschen vom Strunk trennen. Karotten in Scheiben schneiden.
  • Chili, Ingwer und 1 Knoblauchzehe fein hacken und beiseite stellen. Den Strunk des Kaffir-Limettenblattes entfernen. Korianderblättchen waschen und zupfen.

Für die Soja-Limetten-Marinade

  • Sojasauce, Ahornsirup, Limettensaft und Mineralwasser zu einer Marinade verrühren. Die Marinade beiseite stellen.
  • Eine Pfanne mit Kokosöl erhitzen. Das Hühnchen mit Knoblauch 3-4 Minuten scharf anbraten. Hühnchen aus der Pfanne nehmen.
  • Nun das Gemüse mit einem Esslöffel Sesamöl in der Pfanne dünsten. Chili, Ingwer und Knoblauchzehe zufügen und kurz mit dünsten. Die Soja-Limetten-Marinade und das Kaffir-Limetten-Blatt mit dem Hühnchen zur Sauce zufügen. Die Sesamkerne und die Frühlingszwiebeln zum Garnieren über die Gemüse-Fleisch-Mischung streuen.
  • Dazu passt Vollkorn-Basmatireis.