Go Back
Drucken

Kokos Overnight Oats mit Erdbeer-Sauce

Gericht Breakfast
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
20 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 2 Portionen
Autor Adaeze

Zutaten

  • 45 g Haferflocken
  • Je 1 EL Kürbis- Sonnenblumen-, Cashewkerne
  • 2 El Chia Samen
  • 1 EL Kokosflocken
  • 1 TL Vanille Pulver
  • 1 TL Zimt
  • 150 ml Kokosmilch
  • 100 ml Wasser
  • 200 g Erdbeeren
  • 1 EL Reissirup

Anleitungen

  • Haferflocken mit Chia Samen, Kürbis-, Sonnenblumen- und Cashewkernen, Kokosflocken und 1/2 TL Vanillepulver in eine Schüssel geben. Kokosmilch und Wasser zufügung. Die Mischung verrühren und über Nacht bedecken und quellen lassen.
  • Am nächsten Morgen: Erdbeeren waschen und putzen und vierteln. Eine handvoll Erdbeeren für später beiseite legen. Die übrigen Erdbeeren in einen Topf geben. Reissirup und 1/2 TL Vanillepulver zugeben und 5-6 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Wer die Erdbeer-Sauce etwas feiner mag, kann sie anschließend kurz mit dem Pürierstab pürieren.
  • Die Overnight Oats aus dem Kühlschrank nehmen (gegebenfalls noch mal verrühren oder etwas Flüssigkeit zufügen, falls sie zu fest sind), in ein Glas geben und mit Erdbeer-Sauce toppen. Nach Belieben mit Kokosflocken und weiteren Erdbeeren garnieren.