Go Back
Drucken

Chicken Tikka Masala mit Kichererbsen

Gericht Main Course
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 4 Personen
Autor Adaeze

Zutaten

  • 1 Stück Ingwer Daumengroß
  • 2 Stück Chilischoten, entkernt
  • 4-6 Stück Knoblauchzehen
  • 1 EL Senfsaat
  • 2 EL Garam Masala
  • 1 TL Kurkumapulver
  • 2 EL Cumin
  • 3 EL Garam Masala
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 große Zwiebel
  • 4 Stück Hähnchenbrüste, in Würfel geschnitten
  • 1 Glas (400 g) Kichererbsen
  • Je 1 Handvoll gemahlene Mandeln und Cashewkerne
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 g Naturjoghurt
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 EL Koriander und Petersilie, frisch gehackt
  • 1 EL Limettensaft
  • 2-3 EL Kokosöl
  • 400 ml Wasser

Anleitungen

  • Knoblauch und Ingwer schälen und fein reiben. Chilischoten entkernen, fein hacken und zur Knoblauch-Ingwer-Mischung geben.
  • Kokosöl in der Pfanne erhitzen. Senfsaat hinzufügen. Sobald diese aufplatzen, Cumin, Paprikapulver, Garam Masala und Kurkuma hinzufügen und miteinander mischen. Gewürzmischung zur Knoblauch-Ingwer-Mischung geben und kurz verrühren.
  • Die Hälfte der Mischung mit Joghurt und Hähnchenbrust vermengen und ca. 30 Minuten marinieren lassen.
  • Zwiebel schälen und würfeln und in etwas Kokosöl in der Pfanne glasig dünsten. Nun die übrige Knoblauch-Ingwer-Gewürzmischung, Tomatenmark und gemahlene Nüsse zufügen. Mit 400 ml Wasser ablöschen und alles ca. 10 Minuten einköcheln lassen.
  • Die marinierten Hähnchenstücke in einer Pfanne anbraten und anschließend zur Tomatensauce geben. Sobald die Sauce fertig ist, wird diese noch mit Salz, Pfeffer, Petersilie, Koriander und Limettensaft abgeschmeckt.

Notizen

Möchtest du das Rezept vegan zubereiten? Dann verwende anstatt Hähnchenbrust einfach die Kichererbsen in doppelter Menge.
Für eine Kombination aus beidem, (Hähnchen und Kichererbsen) empfehle ich die Kichererbsen ca. 5-7 Minuten vor Ende der Garzeit zur Sauce hinzuzufügen.