Go Back
Drucken

Zucchini-Nudeln mit Kräuterpesto

Gericht Hauptgericht
Keyword pasta, pesto, zucchini nudeln
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Autor Adaeze

Zutaten

  • 2-3 Zucchini
  • 2-3 Handvoll frische Kräuter nach Wahl
  • 150 ml Olivenöl
  • 50 g Walnusskerne
  • Saft von einer halben Zitrone
  • Meersalz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Zucchini mit einem Gemüseschäler in lange dünne Streifen schneiden, damit sie ähnlich wie Bandnudeln aussehen. Das Ganze wiederholen, bis nur noch das Kerngehäuse übrig bleibt. Zoodles mit einer Prise Meersalz einreiben und beiseite legen.
  • In der Zwischenzeit das Pesto zubereiten.
  • Knoblauchzehen schälen. Bärlauch waschen und von den Enden befreien. Nun alle Zutaten für das Kräuterpesto in eine Küchenmaschine geben und zu Pesto verarbeiten.
  • Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen. Die Zucchininudeln darin 2-3 Minuten andünsten. Das Bärlauchpesto dazugeben und vorsichtig unterheben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zoodles mit Bärlauchpesto auf Tellern anrichten und nach Belieben mit gehackten Walnüssen garnieren.