Go Back
+ servings
Drucken

Beauty Himbeer-Schokoschnitten

Das Rezept ist eine wahre Beauty & Eiweiß-Bombe. Kichererbsen liefern ca. 20 g, Erdnüsse ca. 25 g wertvolle Proteine auf 100g. Himbeeren, Schokolade und Kichererbsen sind enorm antioxidatienreich. Mit der richtigen Zutatenauswahl ist „Gesund & schön Naschen“ also durchaus möglich und ein Leichtes.
Gericht Dessert
Keyword Kuchen, Schokolade
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 12 Portionen
Autor Adaeze

Zutaten

  • 350 g Kichererbsen abgetropft
  • 125 g Erdnussbutter oder Mandelmus
  • 100 ml Ahornsirup
  • 2 TL Zimt
  • 1 Prise Meersalz
  • ½ TL Weinsteinbackpulver
  • 50 g gehackte dunkle Schokolade

Zutaten Himbeerfüllung

  • 200 g Himbeeren (frisch oder tiefgefroren)
  • 1 EL Chia Samen

Zutaten Schokocreme

  • 2 reife Avocados
  • 60 ml Pflanzendrink (z. B. Mandel)
  • 30 g Rohkakaopulver
  • 30 ml Ahornsirup

Anleitungen

  • Den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Backform mit Backpapier auslegen.
  • Alle Zutaten (bis auf die Zutaten fürs Topping) in eine Küchenmaschine geben und zu einer cremigen Teigmasse mixen. Der Teig sollte nun schön cremig und trotzdem etwas zäh sein.
  • Den Teig gleichmäßig in der Backform verteilen, etwas andrücken und mit gehackter Schokolade bedecken.
  • Alles für ca. 20-25 Minuten in den Ofen geben und nach 20 Minuten den Zahnstocher-Test machen. Es kann in der Mitte ruhig noch etwas "feucht" sein, sollte aber außen schön kross sein.
  • Anschließend abkühlen lassen und in kleine Stück schneiden.

Zubereitung Himbeerfüllung

  • Himbeeren mit etwas Flüssigkeit in einen Topf geben. Kurz aufkochen (bis sie zerfallen). Anschließend gut auskühlen lassen und Chia Samen einrühren, damit sich die Masse verfestigt.

Zubereitung Schokocreme

  • Das Avocado-Fruchtfleisch vorsichtig vom Kern lösen und zusammen mit den übrigen Zutaten im Mixer zu einer cremigen Masse mixen. 
  • Eine Hälfte der Schnitten mit der Himbeercreme bestreichen. Eine weitere Hälfte darüber geben und abschließend mit Avocado-Schokocreme bestreichen. 
  • Luftdicht verschlossen im Kühlschrank halten sich die Schnitten ca. 2-3 Tage. Mein Tipp: Bereite sie gleich in größerer Menge zu und friere einen Teil ein. Im Gefrierfach sind sie bis zu 3 Monate haltbar.