Drucken

Saftiger Pflaumenkuchen {glutenfrei}

Dieser Kuchen ist saftig süß und dennoch ohne raffinierten Zucker gebacken.
Gericht Dessert
Keyword glutenfrei, Pflaumen, pflaumenkuchen, zwetschgen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Backzeit 30 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 12 Stücke
Autor Simonetta

Zutaten

  • 100 g Plfaumenkompott
  • 3 Stück Bio-Eier
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Buchweizenmehl
  • 1 TL Weinstein-Backpulver
  • 200 ml Mandelmilch
  • 500 g frische Pflaumen
  • 1 EL Zimt
  • 1 EL Butter oder Kokosöl für die Tarteform

Anleitungen

  • Das Pflaumenkompott mit den Eiern in einer Schüssel verquirlen. 
  • Zimt mit den gemahlenen Mandeln, dem Mehl und dem Backpulver in einerseparaten Schüssel vermischen und anschließend mit der Mandelmilch nach und nach unter die Eier-Zwetschgen-Mischung rühren.
  • Den Teig in eine gefettete Tarteform (ca. 28 cm Durchmesser) geben. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Zwetschgen waschen, entkernen und achteln. Danach auf dem Kuchen im Kreis verteilen.
  • Den Kuchen ca. 25–30 Minuten backen, danach herausnehmen, abkühlen lassen und mit Zimt bestreuen.