Drucken

Beeren Marmelade

Die Marmelade ist ohne Gelierzucker zubereitet und hält sich verschlossen im Kühlschrank ca. 6-7 Tage. 
Gericht Frühstück, marmelade
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 10 Portionen
Autor Adaeze

Zutaten

  • 500 g Beeren, frisch oder tiefgefroren
  • 3 EL Chiasamen Im Rezept habe ich weiße Chia-Samen verwendet
  • 2 EL Kokosblütenzucker oder ein Süßmittel deiner Wahl
  • ½ TL gemahlenes Vanillepulver

Anleitungen

  • Beeren mit 2 EL Wasser, Kokosblütenzucker und Vanille in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren solange einkochen, bis die Früchte weich sind. Von der Herdplatte nehmen und Chia-Samen mit der Fruchtmasse verrühren. Die Masse ca. 15 Minuten quellen lassen, in ein Glasgefäß füllen und gut verschließen.
  • Falls dir die Marmelade zu flüssig erscheint, dann gib’ noch ein paar Chia-Samen hinzu.
  • Die Marmelade hält sich im Kühlschrank ca. 6-7 Tage und passt zu Joghurt, Pfannkuchen, Waffeln, Müsli und mehr.