Drucken

Saftiger Zitronen-Kokos-Kuchen {gesund, lecker}

Gericht Dessert
Keyword zitronen-kokoskuchen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Backzeit 45 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 10 Stücke

Zutaten

  • 250 g Vollkornmehl
  • 250 g Kokosraspeln
  • 50 g Haferflocken
  • 50 g Vollrohrzucker
  • 4 Eier
  • 2 Bio Zitronen Saft und Abrieb + 1/2 TL Abrieb für das Topping
  • 500 g Apfelmus
  • 200 g Naturjoghurt
  • 1 EL Honig
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise gemahlene Vanille

Anleitungen

  • Den Ofen auf 175 Grad vorheizen und eine Kastenform einfetten. Anschließend die die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen.
  • Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Apfelmus, -Saft und Zitronenabrieb und die Mehlmischung zugeben und weiterrühren. Zum Schluss Eiweiß unter den Teig heben und den Teig in die Form füllen. Den Kuchen ca. 50 Minuten backen.
  • Für das Topping: Etwas Zitronenabrieb mit Joghurt und Honig verrühren. Sobald der Kuchen ausgebacken und ausgekühlt ist, nach Belieben mit dem Joghurt toppen.