Go Back
+ servings
Drucken

Veganes Karotten-Curry mit Kichererbsen


Gericht Main Course
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 4 Personen
Autor Adaeze

Zutaten

  • 1 Glas Kichererbsen
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 1-2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 kleines Stück frischer Ingwer gehackt
  • 150 rote Linsen
  • 2 Karotten gewürfelt
  • 1 EL Currypulver
  • ½ TL Kurkumapulver
  • Salz und Pfeffer
  • Etwas Limettensaft
  • 1 EL Kokosöl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 Glas Kichererbsen
  • 1 Handvoll Erdnüsse gehackt
  • 1 Handvoll Petersilie gehackt

Anleitungen

  • Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und kleinschneiden. Karotten putzen und in Scheiben schneiden. Eine Topf mit Kokosöl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauchstücke glasig dünsten. Currypulver, Kurkumapulver, Ingwer dazugeben und kurz weiterbraten.
  • Karotten, Linsen, Wasser und Kokosmilch zufügen und alles ca. 10 Minuten (bis die Linsen gar sind) auf mittlerer Stufe köcheln. Die Kichererbsen abtropfen lassen ca. 5 Minuten vor Ende des Kochvorgangs zufügen.
  • Zum Schluss mit Salz und Pfeffer und Limettensaft abschmecken.