Go Back
Drucken

Hirse-Apfel-Salat mit knackigen Walnüssen


Gericht Salad
Portionen 8
Autor Adaeze

Zutaten

Für den Salat:

  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • 2 EL frische Petersilie fein gehackt
  • 200 g Hirse
  • 1/2 Granatapfel
  • 1 großer Apfel
  • Walnüsse (nach Belieben)

Für das Dressing:

  • 2 Zitronen
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Honig oder Ahornsirup
  • 1 Prise Schwarzer Pfeffer
  • 8 EL gutes Olivenöl

Anleitungen

  • Hirse gründlich waschen in der Gemüsebrühe aufkochen und bei mittlerer Hitze 7-10 Minuten köcheln lassen. Anschließend kurz nachquellen lassen. (Falls du die Hirse in größerer Menge vorkochst und auch für andere Rezepte z. B. Porridge verwendest, dann nur in Wasser kochen)
  • Die Garantapfelkerne aus den Fruchtkammern lösen und den Apfel in Stücke schneiden.
  • Granatapfelkerne und Apfelstückchen zur lauwarmen Hirse dazugeben.
  • Zitronen auspressen und den Saft mit Knoblauch, etwas Salz, Pfeffer, Honig oder Ahornsirup und Olivenöl verrühren.
  • Das Dressing über den Salat geben und gut vermengen. Zum Schluss mit gehackten Walnüssen und frischer Petersilie garnieren.