Go Back
Drucken

Tomaten-Zucchini-Eintopf {vegan}

Gericht Hauptgericht
Keyword tomateneintopf, zucchini
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Autor Adaeze

Zutaten

  • 100 Gr. rote Linsen eingeweicht, damit es schneller geht
  • 400 Gr. Frische geschälte Tomaten oder aus dem Glas
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zucchinis
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 TL Kurkumapulver
  • 1 TL Paprikapulver
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1 Glas Kichererbsen
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Zitrone

Anleitungen

  • Den Strunk der Tomaten und die äußere Schale entfernen. (Mein Tipp: zum Entfernen der Tomatenschale übergieße ich diese kurz mit kochendem Wasser. Danach löst sie sich fast von selbst). Die Zucchini waschen, halbieren und in Scheiben schneiden.
  • Nun die Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln, Knoblauchzehe und Linsen kurz andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und Gewürze, Kichererbsen und die Tomaten zugeben. Alles ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • Erst 5 Minuten vor Kochende die Zucchinischeiben zufügen. Mit Meersalz und Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Nach Belieben mit frisch gehackter Petersilie garnieren.