Go Back
Drucken

Müsliriegel selber machen | Dattel-Schokoladen-Knusperriegel

Gericht Dessert, Snack
Keyword Snack, Müsliriegel, Granola
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Backzeit 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Autor Adaeze

Zutaten

  • 200 g Nüsse, z. B. Sonnenblumenkerne, Mandeln, Walnüsse
  • 2 EL Rohkakao
  • 200 g Haferflocken
  • 200 g getrocknete Datteln, oder Trockenfrüchte nach Wahl
  • 8 EL Ahornsirup oder Honig
  • 120 g Kokosöl, flüssig
  • 2 EL Mandelmus
  • 1 Prise Meersalz
  • Etwas Zartbitter-Schokolade nach Belieben

Anleitungen

  • Backofen auf 175 Grad (Umluft) vorheizen. Sonnenblumenkerne und Haferflocken getrennt in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Sonnenblumenkerne kurz im Mixer oder einer Küchenmaschine vermahlen.
  • Datteln kleinschneiden und würfeln. Nun alle Zutaten in einer Schüssel vermengen. Es sollte eine klebrige Masse entstehen. Eventuell noch etwas Sirup und Kokosöl zufügen.
  • Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte kleine Auflauf- oder Backform geben. (L 30 cm x B 20 cm x H 2 cm)  Sie sollte ca. 2 cm hoch sein. Die Masse leicht andrücken und ca. 15 Minuten backen.
  • Nach dem Backen in der Form kurz auskühlen lassen und anschließend in 12-15 Riegel schneiden. Nach Belieben mit flüssiger Schokolade besprenkeln und trocknen lassen.