Go Back
Drucken

Pasta in Tomaten-Spinat-Sauce

Tomaten reich an Vitamin C und bestehen zu 95% aus Wasser. Das in Tomaten enthaltene Lypocin schützt unsere Zellen und Hautgesundheit von innen.
Gericht Main Course
Keyword pasta, vegan,
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 500 g Pasta (vorgekocht)
  • 500 g Cocktailtomaten
  • 300 g frischer Blattspinat
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 ml Cashewsahne
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pffeffer

Anleitungen

  • Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Spinat und Tomaten waschen. Cocktailtomaten halbieren.
  • Olivenöl in eine Pfanne geben und Knoblauchzehen darin kurz dünsten. Tomatenmark zufügungen und 1-2 Minuten mitbraten. Tomaten und Spinat zufügen und kurz mitbraten. Cashewsahne dazugeben und zum Schluss mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die abgekochten Nudeln zur Tomaten-Spinat-Sauce geben und sofort genießen.