SchokoChiaPudding01

Sommerlich frisch: Schokoladen Chiapudding mit Beeren (raw / vegan)

Der erste Schritt zu einer dauerhaften Ernährungsumstellung führt über ein gesundes und ausgewogenes Frühstück. Warum? Weil wir mit der ersten Mahlzeit am Tag vor allem die über Nacht gelehrten Energiespeicher im Körper wieder auffüllen. Deshalb ist es wichtig, über die Nahrung einen gesunden Mix an Kohlenhydraten, Fetten und Eiweiß aufzunehmen. Über die Wichtigkeit eines gesunden Frühstücks habe ich hier auf dem Blog schon mehrmals geschrieben. Meinen Blogpost dazu findest du hier.

Da wir uns nach wie vor in der Beeren-Saison befinden, habe ich noch ein einfaches und leckeres Rezept für einen Chiapudding aus Schokolade. Sowieso finde ich, dass Schokolade und Beeren immer wunderbar harmonieren. Um die gesundheitlichen Aspekte bei der Zugabe von Schokolade zu berücksichtigen, verwende ich in meinen Rezepten mit Schokolade immer Rohkakao. Rohkakao ist so gesund. Wer braucht da noch herkömmliche, stark verarbeitete und mit zu viel zuckerversetzte Schokolade?

Beeren sind unsere heimischen Superfoods, die wir für uns nutzen sollten. Die Zugabe der Beeren in unseren Pudding bekommen wir noch einen extra Kick an Antioxidantien, die uns vor freien Radikalen schützen. Und auch Chiasamen haben einen enormen Mehrwert für unsere Gesundheit. Auch wenn mittlerweile Rezepte mit Chia teilweise ein wenig „ermüdend“ erscheinen, ich verwende sie dennoch sehr gerne. Vor allem aufgrund ihrer zahlreichen gesundheitlichen Eigenschaften, die ich hier noch mal zusammengefasst habe.

Ein Chiapudding ist außerdem eine einfache Möglichkeit, um gestärkt in den Tag zu starten, da uns neben der hochwertigen Eiweiße auch ihre „quellende“ Eigenschaft zugute kommt und wir dadurch lange satt bleiben. Achtet beim Kauf allerdings eine gute Bioqualität. Leider gibt es bei den Samen mittlerweile viel zu viele Importe, bei denen die Qualität auf der Strecke bleibt.

Und hier kommt mein Rezeptvorschlag:

 

Schokoladen Chia Pudding mit Beeren.

SchokoChiaPudding02SchokoChiaPudding03

Zutaten für 2 Portionen

1 EL Chia Samen

2 EL Kakaopulver in Rohkostqualität

1 Banane

1 Prise Zimt

150 ml Mandelmilch oder Pflanzenmilch deiner Wahl

1 EL Kokosmus

Beeren, Nüsse und Kokosflocken zum Garnieren

Zubereitung

Alle Zutaten bis auf die Chia Samen in den Mixer geben und mixen, bis alles cremig ist. Anschließend die Chia Samen einrühren und ca. 10 Minuten quellen lassen.

Nun den Pudding mit Beeren, Nüssen und Kokosflocken garnieren.

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply