Meine Lieblings-Shakes für den Sommer mit Kurkuma, Matcha und Schokolade

An warmen Sommertagen verzichte ich gut und gern auf warmen Kaffee. Da kommen mir gesunde Shakes mit einer guten Portion kühler Eiswürfel gerade recht. Meine absoluten „Favorites“ habe ich Euch mal zusammengestellt. Grundsätzlich sind der Phantasie und dem Geschmack keine Grenzen gesetzt. Lasst Euch von meinen Top 3 gerne inspirieren ;)

Kurkuma-Ingwer mit Mandelmilch • Matcha-Schokolade-Bananen • Matcha-Vanille mit Hanfmilch

 

Und bitte unbedingt das neue „It-Getränk“ des Sommers ausprobieren… Der Kurkurma-Shake ist wirklich extrem fein im Geschmack  und wahnsinnig lecker. Zugegeben, ich war ja zu Beginn wirklich etwas spektisch – kannte ich Kurkuma bereits hauptsächlich als eine Art „Gewürzzugabe“ in meinen Salaten und Gerichten. Aber… Der Shake hat mich sofort überzeugt. Er schmeckt so extrem lecker, dass er mein persönliches Sommer-Lieblings-Getränk wird.

 

Kurkuma_Shake

 Kurkuma besitzt zudem auch noch heilende Kräfte und hat auf unser Immunsystem positive Auswirkungen... Ein toller Nebeneffekt, wie ich finde.

Bevor Ihr loslegt, möchte ich Euch noch die wichtigsten Fakten zu Kurkuma aufzählen…

  • Kurkuma – Indiens heilige Pflanze gegen Volkskrankheiten enthält als wirksamen Bestandteil Kurkumin und zählt zu den bedeutendsten Heilpflanzen.
  • Kurkuma unterstützt den Körper bei der Bildung spezifischer Zellen, die unerlässlich für die Krankheitsbekämpfung sind.
  • Kurkuma zeigt eine starke antioxidative Wirkung und enthält das Vitamin B6. Deshalb wird es gerne erfolgreich bei entzündlichen Erkrankungen eingesetzt.
  • Kurkuma wirkt zellschützend. Laut einer Studie festigt es die Membranen der Körperzellen und erhöht damit deren Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheitserregern.

An dieser Stelle könnte man noch eine Reihe von positiven Eigenschaften aufzählen, aber probiert es einfach mal. Allein der einzigartige Geschmack wird Euch zusätzlich überzeugen Kurkuma täglich in euren Speiseplan mit einzubauen. Da es schlecht wasserlöslich ist, empfiehlt es sich immer zusammen mit einem Öl einzunehmen. Für den täglichen Gebrauch, verwende ich Kurkuma in Saucen, Suppen und Milchspeisen.

Und jetzt aber schnell ausprobieren. Hier kommen meine Lieblings-Shake-Rezepte:

Für den Kurkuma-Smoothie‬ benötigt ihr:
1 TL Kurkumapaste (für die Zubereitung der Paste einfach 3 TL Kurkumapulver mit 100 ml Wasser vermischen, 5 Minuten zu köcheln lassen und anschließend als Paste im Shake verwenden.)
200 ml selbstgemachte Mandelmilch

1 Tl Kokosnussöl
1 Msp. Vanillepulver
1 kleines Stück Ingwer
1 EL Agavendicksaft
½ Tl Agavendicksaft
5 Eiswürfel
Mixt alle Zutaten und eine handvoll Eiswürfel im Mixer. Anschließend füllt Ihr alles in ein Glas und gebt die restlichen Eiswürfel dazu. Und nun schnell genießen :)

 

Für den Matcha-Schokolade-Bananen-Shake benötigt ihr:

1 Tl Matcha-Pulver

200 ml selbstgemachte Mandelmilch

1 Tl Erdnussmus

2 Tl Kakaopulver in Rohkostqualität

1 kleine Banane

1 EL Agavendicksaft

1 Tl Zimt

Alle Zutaten bis auf die Eiswürfel, mixen, anschließend in ein Glas füllen und Eiswürfel zugeben.

 

Für den Matcha-Vanille-Hanfmilch-Shake benötigt ihr:

1 Tl Matcha-Pulver

200 ml Hanfmilch

2 Tl Vanillepulver

1 EL Agavendicksaft

Alle Zutaten bis auf die Eiswürfel, mixen, anschließend in ein Glas füllen und Eiswürfel zugeben.

Next Post

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Schokoladen-Chia-Gewürz-Smoothie › NaturallyGood 7. Dezember 2015 at 10:45

    […] Weihnachtszeit naht. Da gehören die klassischen Gewürze wie Zimt, Vanille und Kurkuma einfach dazu. Außerdem sind sie nicht nur äußerst gesund (Zimt gilt als eines der effektivsten […]

  • Reply Clean Eating: Selbstgemachtes veganes Eis mit Superfoods {Kokos, Schokolade, Banane, Kakao Nibs} – NaturallyGood 15. Juli 2016 at 14:30

    […] immer eingefroren, damit ich sie schnell verarbeiten kann. Neben Eis lassen damit auch leckere Shakes oder Smoothie-Bowls herstellen. Zum Süßen kannst du aber auch Datteln, Ahornsirup oder […]

  • Reply Rote Beete Latte | Iced Beet Root Latte: Gesundes In-Getränk! – NaturallyGood 20. Juli 2016 at 14:39

    […] jedenfalls sofort begeistert und kann euch einen Rote Beete Latte, als erquickende Abwechslung zu Matcha– und Kurkuma-Latte, wärmstens empfehlen. Apropos wärmstens… Ein Rote Beete Latte […]

  • Reply Schokolade macht glücklich und ist gesund. Ein Superfood für Herz und Seele. – NaturallyGood 9. Januar 2017 at 20:52

    […] Oder aber setzt ein rohes und ungesüßtes Kakaopulver auf euren täglichen Speiseplan. Ich verwende rohes Kakaopulver in Bio-Qualität wann immer Schokolade in meinen Speisen verarbeitet wird. Nicht nur für Nachspeisen, sondern gerne auch in Smoothies. […]

  • Reply Matcha Eis Törtchen selbstgemacht – NaturallyGood 9. Januar 2017 at 20:53

    […] als erfrischendes Mix-Getränk z. B. mit frischem Limettensaft aufgepeppt, oder als Matcha-Latte, Matcha-Milch-Shake…. Es gibt so unwahrscheinlich viele unterschiedliche Möglichkeiten diesen Tee in der Küche […]

  • Leave a Reply