pfirsich shake

Pfirsiche: Erfrischend und gesund. Pfirsich-Orangen-Shake mit Kurkuma

Fruchtig, süß, erfrischend und gesund. Ein Pfirsich-Shake schmeckt herrlich nach Sommer, ist dabei leicht und bekömmlich und gleichzeitig unglaublich gesund. Im Sommer gehören Pfirsiche sowieso in vielen Varianten auf meinen Speiseplan. Neben fruchtiger Shakes liebe ich derzeit Pfirsich-Smoohiebowls zum Frühstück. Denn gerade an warmen Sommertagen sind Pfirsiche nicht nur unglaublich lecker, sondern auch super erfrischend zugleich. Hast du gewusst, dass ein Pfirsich fast zu 90 Prozent aus Wasser besteht und daher kaum Kalorien enthält? Nein? Dann lies unbedingt weiter und erfahre mehr über die gesundheitlichen Vorteile die uns der Verzehr von Pfirsichen bietet.

Warum es sich lohnt Pfirsiche zu essen…

Pfirsiche punkten durch ihren enormen Wassergehalt und sind deshalb wahre Figurschmeichler.

Ein Pfirsich enthält ca. 90 % Wasser. Dadurch haben sie fast keine Kalorien (100 Gramm Pfirsichen stecken nur ca. 40 kcal). An warmen Tagen sind Pfirsiche deshalb auch super Durstlöscher.

Pfirsiche stärken unsere Zellen

Durch die enthaltenen Carotinoide (roten, gelben und orangenen Pflanzenstoffen), die in Pfirsichen stecken, wird unser Herz und unsere Zellen geschützt.

Pfirsiche sind Vitamin-Booster und stärken das allgemeine Wohlbefinden.

Pfirsiche enthalten zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe, die für unsere Gesundheit wahnsinnig wertvoll sind. Pfirsiche haben zum Beispiel einen besonders hohen Niacin-Anteil, der in Kombination mit Selen, Zink und Magnesium zu weniger Stress und dem allgemeinen Wohlbefinden. Zusätzlich enthalten Pfirsiche einen unglaublich hohen Anteil an Vitamin C, was unsere Abwehrkräfte auf natürliche Weise stärkt.

Pfirsiche wirken positiv auf unsere inneren Organe.

Durch ihre Inhaltsstoffe wirken Pfirsiche positiv auf Leber, Niere und Galle. Und auch bei Verdauungsbeschwerden oder Beschwerden des Magen-Darm-Trakts können Pfirsiche aufgrund ihres hohen Ballaststoff-Anteils positiv einwirken.

 

Und hier kommt meine Rezept für einen erfrischenden Pfirsich-Shake

Pfirsich_Smoothie03

 

Zutaten

2 Pfirsiche

Saft von Orange

1 Prise Kurkuma

1 Prise Vanille

1 Tl Kokosöl

200 ml Mandelmilch

Zubereitung

Alle Zutaten in den Mixer geben und gut durchmixen. An sehr heißen Tagen kann man den Pfirsich-Shake noch zusätzlich mit ein paar Eiswürfeln auffüllen. Lass es dir schmecken!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Fruchtig und leicht: Hähnchenbrust mit karamellisierten Balsamico-Pfirsichen – NaturallyGood 30. August 2016 at 18:34

    […] gerade mitten in der Pfirsich-Saison – und tun ganz nebenbei auch Einiges für unsere Gesundheit (hier nochmal mein Blogpost). Beides beste Voraussetzungen die ins Clean-Eating-Konzept […]

  • Leave a Reply