Knusperstueck_Braunhirseflakes

Die Foodist Healthy Box – Lass dich von den neuesten Superfood Trends überraschen und inspirieren.

Jetzt, so kurz vor Weihnachten möchte ich es nicht verpassen Euch noch die Foodist Healthy Box vorzustellen. Dieser Tage ist sie bei eingetroffen und meine Begeisterung für die Produkte war gleich riesig. Die Zusammenstellung hat mich sofort überzeugt, denn in der Healthy Box findet man eine feine Auswahl an Superfood Trends, die alle was für die Gesundheit tun.

Toll ist, dass man sich mit der Foodist Healthy Box von den monatlichen Food Trends einfach inspirieren lassen kann und dabei viel Neues entdeckt. Aus der aktuellen Dezember Box hat es mir gleich der Roh-Kakao von Criollo Becks Cocoa angetan, mit dem ich sofort ein paar leckere Cranberry-Quinoa-Knusperstückchen und Braunhirse Schokoflakes gemacht habe. Das geht ganz schnell. Rezept kommt noch!

Unverschämt lecker ist auch die Chai Mylk von Rebel Kitchen. Die leckere Milch aus Kokosmilch und Dattelnektar ist ein kleiner Super-Drink, die mit Kakaopulver, Gewürzen wie Zimt, Kardamom und Kurkuma verfeinert ist. Sie schmeckt warm und kalt und kann wunderbar in den morgendlichen Smoothie gegeben werden. Ein Träumchen und wahnsinnig gut!

HealthyBox_cocoa_rebelkitchen

Die monatliche „Überraschungs-Box“ mit einem Mix an gesunden und nachhaltigen Bio-Produkten, die für mehr Vitalität und Energie im Alltag stehen, ist übrigens zu 100% vegetarisch. Jedes einzelne Produkt ist mit besonderer Sorgfalt und viel Liebe ausgesucht und umfasst eine geballte Anzahl an Vitaminen, Mineralien und weitere gesundheitsfördernden Nährstoffen. Damit ein Produkt in der Foodist Healthy Box landet, muss es laut Foodist mindestens drei der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Glutenfrei,
  • raw, vegan,
  • frei von raffiniertem Zucker,
  • Superfood,
  • laktosefrei,
  • ohne Konservierungsstoffe,
  • ohne Zusatzstoffe, bio,
  • ohne Gentechnik.

Healthybox02

Das sind alles überzeugende und tolle Argumente, wie ich finde, um sich die neuesten Food Trends aus der Healthy-Living-Bewegung nach Hause liefern zu lassen und in Ruhe auszuprobieren. Das Schöne daran, Ihr könnt entspannt schnuppern, testen und in Ruhe entscheiden, ob das Produkt zu euch passt. Zusätzlich ist in jeder Box ein schön aufgemachtes Magazin mit allen lesenswerten Infos zu den Produkten sowie Rezept-Tipps. Interessant ist auch, dass viele Produkte erst später im Handel und den Bio-Läden verfügbar sind. In Hinblick auf die Aktualität der Produkte habt Ihr mit der Foodist Healthy Box also ganz klar die Nase vorn.

Möchtet Ihr die Foodist Healthy Box mal ausprobieren, oder zu Weihnachten verschenken? Ich habe hier einen Gutschein-Code mit dem Ihr über die erste Bestellung der Foodist Healthy Box einen Rabatt von 20%  bekommt. Einfach beim Check-out NATURALLYGOOD angeben.

Viel Spaß!

In freundlicher Kooperation mit foodist.

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Sabrina 14. Dezember 2015 at 20:28

    Ich liebe die Healthy Boxen, denn ich bin immer auf der Suche nach neuen gesunden Foodtrends, vorallem gluten-/laktosefrei, da ich beides leider nicht essen/trinken darf… Würde mich mega freuen, die Box noch vor X-Mas zu gewinnen :)

  • Leave a Reply