adi_issdichfit website 170522

Clean Eating – Iss dich fit Sommer-Challenge

Hast du Lust mit Leichtigkeit in den Sommer zu starten und dabei das Beste für dich und deine Gesundheit herauszuholen? Vielleicht auch mit dem Wunsch gekoppelt ein paar Extrapfunde zu verlieren? Dann mach mit bei der Clean Eating – Iss dich fit Sommer-Challenge. Vom 19.06.17 – 25.06.17 startet die Challenge die dir über leichte, leckere und nahrhafte Rezepte eine solide Basis für eine gesunde und bewusste Ernährung gibt.

Was dich erwartet?

„Bloß nicht hungern“, sondern leichte und leckere Sommer-Rezepte.

Erdbeer_Rhabarber_Marmelade_0270

  • Challenge: Du isst mehrere kleinere Mahlzeiten über den Tag verteilt.
  • Rezepte: Du bekommst leckere und einfache Clean-Eating-Rezepte inkl. Snacks an die Hand, die nahrhaft und schnell zuzubereiten sind, deinen Stoffwechsel aufgrund der enthaltenen Nährstoffe kräftig ankurbeln und dich vor Energie nur so strotzen lassen.
  • Bewegungs-Tipps: Zusätzlich gibt es viele Tipps, wie du mehr Bewegung in deinen Alltag verankern kannst.
  • Einkaufsliste: Du erhältst frühzeitig eine Einkaufsliste vor Challenge-Start.
  • Wochenplan: Du erhältst frühzeitig einen übersichtlichen Wochenplan sowie alle Rezeptvorschläge in Druckversion.
  • Betreuung: Natürlich stehe ich während der gesamten Challenge für deine persönlichen Fragen per Email zur Seite.
  • Naturally-Good-Community: Tausche dich doch auch mit anderen Challengern auf dieser Seite und auf Facebook in der Gruppe ‚Iss dich fit-Challenge’ aus. Ich freue mich über Feedback, Fotos und mehr. Falls du Bilder und deine Rezeptfotos posten und teilen möchtest, dann verwende gerne #ngissdichfit17
  • Zeitraum: Die Naturally Good – Iss dich fit-Challenge findet vom 19. bis 25. Juni 2017 statt.
  • Die Anmeldung: Ist kostenlos und erfolgt über den Newsletter in der Sidebar.

Wissenswertes zur Challenge

Bei der Naturally Good – Iss dich fit Challenge geht es darum, ohne Verzicht und mit Genuss zu essen. Mit meinen abwechslungsreichen Mahlzeiten, die vorwiegend aus saisonalen Lebensmitteln zusammengestellt sind, führst du deinem Körper die geballte Ladung an Vitaminen und Mineralstoffen zu, die er braucht, um ordentlich fit zu werden. Dazu ist es wichtig, den pflanzlichen Anteil in deiner täglichen Ernährung zu erhöhen. Das stärkt unser Immunsystem und entlastet gleichzeitig unseren Organismus auf natürliche Weise.

Wie sehen die Mahlzeiten aus?

Spinat_Pasta_0192

Wer langfristig fitter werden und gleichzeitig Entlastung in Form von ein paar Extra-Pfunden erfahren möchte, sollte seinen Stoffwechsel unter keinen Umständen herunterfahren. Hier spielt vor allem die richtige Eiweißzufuhr eine entscheidende Rolle. Eiweiß sättigt wunderbar und kann von unserem Körper bestmöglich verwertet werden. Deshalb werden die Rezepte einen gesunden Mix aus fettarmen Eiweißquellen und komplexen Kohlenhydraten bilden. Abends wird der Eiweißanteil in den Mahlzeiten zu Gunsten der schnelleren Fettverbrennung und als wichtiger Baustoff für unsere Muskeln, erhöht.

Ein Clean Eating Iss dich fit Challenge-Tag besteht aus 5-6 kleineren Mahlzeiten (inklusive Snacks).

Frühstück

Vormittags-Snack

Mittagessen

Nachmittags-Snack

Abendessen

Nachtsnack (nach Bedarf)

Entgehe der Jo-Jo-Falle.

Entgegen der meisten Diäten, die auf ein kalorisches Defizit setzen und teilweise sogar wichtige Nährstoff-Bausteine (Bsp. Kohlenhydrate) komplett streichen, verfolgt die Naturally Good Clean Eating – Iss dich fit-Challenge einen ganzheitlichen Ansatz aus gesunden und abwechslungsreichen Rezepten, gekoppelt mit Bewegung.

Es geht daher auch nicht um den schnellen Abnehmerfolg, sondern um bewusstes Essen und um einen dauerhaften und langfristigen Erfolg bei der Umstellung deiner Ernährungsgewohnheiten.

Bei dieser Challenge entziehen wir unserem Körper keine Energie über eine reduzierte Nahrungsmittel- und Nährstoffaufnahme, sondern liefern ihm die Energie, die er braucht, um alle wichtigen Körperfunktionen aufrecht zu erhalten und uns bestmöglich zu versorgen. Gleichzeitig kombinieren wir dies mit einem leichten bis mäßigem Bewegungsprogramm, was zu einer zusätzlichen Entlastung von Extra-Pfunden führen kann.

Gibt es etwas zu beachten?

Nicht unbedingt. Um den Körper langsam vorzubereiten ist es ratsam, schon bereits einige Tage vor Beginn auf Genussmittel wie Alkohol und Süßigkeiten zu verzichten.

1-2 Suppentagen zu Beginn sind zum Einstieg und für die Umgewöhnung ideal und helfen den natürlichen Reinigungsprozess des Körpers sanft zu aktivieren.

Mit der Naturally Good Clean Eating – Iss dich fit-Challenge aktivieren wir unsere körpereigenen Puffersysteme, die durch Stress oder zu fettes Essen aus dem Gleichgewicht geraten können. Über speziell basische Lebensmittel, vor allem in Form von Gemüse und Obst, können wir unseren Organismus auf natürliche Weise entlasten und die nötige Balance wiederherstellen.

Kann ich die Challenge auch bei einem stressigen Beruf bzw. Alltag meistern?

Ja, denn aus Erfahrung weiß ich, dass uns Beruf und Alltag fest im Griff haben. Zeit für ausgedehntes Kochen ist nur in den seltensten Fällen möglich. Deshalb sind die Mahlzeiten so aufgebaut, dass sie sich ohne großen Zeitaufwand kochen, problemlos vorkochen und am nächsten Tag neu kombinieren lassen. Das spart Zeit und Nerven.

Was kostet die Challenge?

Die Challenge ist komplett kostenlos. Ich freue mich sehr über jede Anmeldung und darüber, dich langfristig zu einem gesünderen und aktiveren Lebensstil zu ermutigen.

Hast du Lust dabei zu sein? Dann melde dich schnell über die Newsletter-Funktion an. Damit erhältst du frühzeitig die Einkaufsliste sowie alle Rezeptvorschläge in Druckversion.

Ich freue mich auf eine wunderbare Challenge mit dir, auf den Austausch, auf deine Fragen, Anregungen und Rückmeldungen.

Herzlich,

Adaeze

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Previous Post Next Post

You Might Also Like

67 Comments

  • Reply Silva knappik 29. Mai 2017 at 18:45

    Ich möchte an der kostenlosen challenge teilnehmen freue mich

    • Reply Nadine Alsleben 12. Juni 2017 at 16:03

      Hallöchen, ich habe schon zweimal meine Email für den Newsletter eingetragen, aber bis jetzt noch nichts bekommen. Ich würde sehr gern an der Challenge teilnehmen, weil ich mich für gesunde Ernährung interessiere. Und schon sehr gespannt bin, was man wirklich unter Clean-Eating versteht.

  • Reply Claudia Ferfers 29. Mai 2017 at 19:00

    Bin noch hin und hergerissen, zumal kochen nicht gerade zu meinen Stärken gehört. Trotzdem habe ich mich entschlossen, es zu versuchen. Auf ein gutes Gelingen ;-)

  • Reply Tanja 29. Mai 2017 at 19:59

    Ich möchte gerne an der Challenge teilnehmen.

  • Reply Isabelle 29. Mai 2017 at 21:06

    Wie kann ich mitmachen/ mich anmelden?

  • Reply Elke 29. Mai 2017 at 21:41

    Challenge accepted

  • Reply Yvonne Kuhn 29. Mai 2017 at 21:43

    Ich würde auch gerne bei der Challenge mitmachen. Bin schon gespannt und freue mich❤

  • Reply Carola 30. Mai 2017 at 4:39

    Möchte auch gern mitmachen und freue mich darauf

  • Reply Doro 30. Mai 2017 at 7:03

    Hallo, ich würde gerne den Newsletter bekommen!?
    Gesunde Grüße

  • Reply Anne 30. Mai 2017 at 12:58

    Ich möchte auch gerne mitmachen. Ich hoffe, die Hauptmahlzeiten sind auch familientauglich?! Schließlich wollen meine Jungs auch etwas essen ;)

  • Reply Dani 30. Mai 2017 at 13:32

    Ich würde auch gerne mitmachen

  • Reply Roya Rezaee 30. Mai 2017 at 23:09

    Ich bin sehr gerne dabei

  • Reply Verena 31. Mai 2017 at 15:33

    Hallo,

    Ich moechte gerne an der iss dich fit challenge teilnehmen.

  • Reply Juliane 31. Mai 2017 at 15:35

    Ich moechte gerne an der iss dich fit challenge teilnehmen

  • Reply Birgit 31. Mai 2017 at 21:29

    Ich möchte auch gern an der Challenge teilnehmen und freue mich schon sehr darauf.

  • Reply Angela 1. Juni 2017 at 22:23

    Bin auch wieder dabei, und freu mich

  • Reply Sarah Bon 1. Juni 2017 at 22:48

    Würde auch gerne mitmachen :)

  • Reply Manuela Knorr 4. Juni 2017 at 6:26

    Hallo, ich möchte gerne an der Challenge teilnehmen! Sonnige Grüße!

  • Reply Franzi 4. Juni 2017 at 9:57

    Ich würde ebenfalls gern an der Challenge teilnehmen. LG

  • Reply Gabriela 5. Juni 2017 at 11:03

    ich möchte Wasser gerne mal ausprobieren.

  • Reply Gabriela 5. Juni 2017 at 11:04

    nein es sollte heissen, ich möchte das Programm gerne ausprobieren. Mein Computer schreibt manchmal was er will

  • Reply Regina 5. Juni 2017 at 11:36

    ich möchte gerne mitmachen

  • Reply Waltraud 5. Juni 2017 at 12:19

    Ich möchte auch gern mitmachen

  • Reply Andrea Mirtl 5. Juni 2017 at 13:17

    Andi,
    ich würde gerne mitmachen. Wie erfolgt die Anmeldung?

  • Reply Evi 5. Juni 2017 at 13:21

    Super, ich bin dabei und freue mich über neue Anregungen.

  • Reply nirak 5. Juni 2017 at 13:42

    Würde mich freuen auch dabei zu sein ;-)

  • Reply Naddel 5. Juni 2017 at 15:15

    Bin dabei

  • Reply Jana 5. Juni 2017 at 16:55

    Ich möchte gerne mitmachen

  • Reply Charlotte 5. Juni 2017 at 17:06

    Ich möchte gerne mitmachen ✌️

  • Reply Yvonne 5. Juni 2017 at 18:22

    Ich würde auch sehr gerne mitmachen

  • Reply Monika 5. Juni 2017 at 19:22

    ich möchte auch gern teilnehmen und meine Ernährung umstellen (auf Dauer)

  • Reply Mona Rahms-Eldessouky 5. Juni 2017 at 19:23

    Hallo zusammen, ich möchte auch gerne mitmachen. Freue mich schon drauf!

  • Reply Carlotta 5. Juni 2017 at 19:32

    Ich möchte auch gerne mitmachen und freue mich beschwingt in den Sommer zu gehen.

  • Reply Anke Schröder 5. Juni 2017 at 19:35

    Ich bin super gern dabei und freue mich die Rezepte auszuprobieren

  • Reply helma 5. Juni 2017 at 20:37

    Bin gerne dabei

  • Reply Sarah 5. Juni 2017 at 21:32

    Bin dabei

  • Reply Kirstin Busse 5. Juni 2017 at 21:37

    Hallo….Versuche schon seit längerem meinen Ernährung zu ändern und habe schon vom clean eating gehört und würde es gerne mal ausprobieren.

  • Reply Nadine 5. Juni 2017 at 21:47

    Hallo, das hört sich sehr interessant an und darum würde ich es gerne Versuchen und mich zur Challenge anmelden.
    Leider habe ich nichts gefunden für mich anzumelden.

  • Reply Anastasia 5. Juni 2017 at 21:52

    Ich nache mit.. Freue mich sehr clean eating auszuprobieren ..

  • Reply Tina Termina 6. Juni 2017 at 9:44

    Hallo zusammen!
    Möchte auch super-gerne ausprobieren & mitmachen & bin super-gespannt – wie funktioniert die Anmeldung??!
    NL-Link nicht gefunden!?

  • Reply Silvia Nonnenmacher 6. Juni 2017 at 13:46

    Sieht gut aus. Ich möchte es liebend gerne ausprobieren! Im Voraus schon einmal herzlichen Dank für die
    kostenlose Teilnahme.

  • Reply Alexa 6. Juni 2017 at 15:15

    Ich würde auch gerne mitmachen…

  • Reply pikachu132 6. Juni 2017 at 18:41

    Wo kann ich mich anmelden?

  • Reply Anja Allebrod 6. Juni 2017 at 21:40

    Ich würde sehr gerne mitmachen.

  • Reply Isabella 6. Juni 2017 at 22:56

    Ich würde auch gerne an der Challenge mitmachen!:)

  • Reply Schmiddie 7. Juni 2017 at 6:24

    Bin dabei!

  • Reply Edith Oerthel 7. Juni 2017 at 8:29

    Möchte gerne mitmachen.Freue mich.

  • Reply Petra Keller 7. Juni 2017 at 13:09

    Ich möchte auch gerne teilnehmen

  • Reply Sylvia 8. Juni 2017 at 7:22

    Ich möchte auch gerne an der Challenge teilnehmen. Wie und wo melde ich mich an?

  • Reply Sylvia 8. Juni 2017 at 7:24

    Möchte gerne mitmachen

  • Reply Ivana 8. Juni 2017 at 11:10

    Möchte gerne an der Challenge mit machen! Animiert durch deine schönen Posts auf Instagra.

  • Reply Christina 8. Juni 2017 at 11:28

    Find ich eine tolle Sache, bin gespannt und nehme gern dran teil.

  • Reply Marion 8. Juni 2017 at 20:52

    Ich würde auch gerne mitmachen

  • Reply Andrea 8. Juni 2017 at 22:25

    Hallo Adaeze, auch ich würde gerne mitmachen. Vielen Dank bereits vorab an dieser Stelle schon mal für dieses tolle Challenge-Angebot. LG Andrea

  • Reply Isabell 9. Juni 2017 at 14:06

    Ich würde gerne teilnehmen und freue mich auf die Rezepte!

  • Reply Angela 10. Juni 2017 at 0:17

    Ich bin neugierig und möchte mitmachen.

  • Reply Cathleen 10. Juni 2017 at 13:21

    Würde gern mitmachen, ist man automatisch dabei wenn man eh schon Deinen newsletter bekommt? Ansonsten hab ich bisher auch noch nicht rausgefunden wie man sich speziell für die challenge anmeldet? Hoffe bin noch nicht zu spät :-( hoffe die Challenge ist alltagstauglich für working mums ;-)

  • Reply Dagmar 10. Juni 2017 at 17:10

    Ich würde ebenfalls gerne mitmachen :)

  • Reply Sonja 11. Juni 2017 at 23:57

    ich würde auch gerne mitmachen. Habe mich gerade über die Newsletterfunktion eingeschrieben. Ist man dann automatisch dabei?

  • Reply Nadine Alsleben 13. Juni 2017 at 12:26

    Ich würde so gern an der Challenge teilnehmen, doch leider habe ich bis jetzt noch keinen einzigen Newsletter erhalten. BITTE HELFT MIR !!!!

  • Reply Silke 14. Juni 2017 at 10:35

    Ich bin sehr gerne bei der Challenge dabei! Liebe Grüße, Silke

  • Reply Katharina Buchner 14. Juni 2017 at 13:45

    Ich möchte gerne bei der Challenge mitmachen, bin Veganerin

  • Reply Silvia 16. Juni 2017 at 17:37

    Hallo, ich habe mich jetzt zwei mal für den Newsletter eingetragen aber irgendwie ist bis jetzt nichts angekommen und ich würde gern an der Challenge teilnehmen.

  • Reply Steffi 17. Juni 2017 at 17:21

    Hallo, ich habe mich gestern angemeldet und heute nochmal. Kann ich die Einkaufsliste bitte zugeschickt bekommen.

  • Reply Malin 17. Juni 2017 at 21:38

    Ich möchte bitte auch bei der Challange mitmachen!

  • Reply Schrauff Birgit 18. Juni 2017 at 22:37

    Möchte mich anmelden

  • Reply Jenny 20. Juni 2017 at 9:32

    Kann ich noch mitmachen? Hört sich super an :)!

  • Leave a Reply