naturallygood_issdichfit

Clean Eating – Iss dich fit Challenge 2017

Heißt ein Vorsatz fürs neue Jahr Dich gesünder und bewusster zu ernähren? Vielleicht auch gekoppelt mit dem Wunsch langfristig ein paar Extra-Pfunde zu verlieren? Dann mach mit bei der Naturally Good – Iss dich fit-Challenge. Vom 19. bis zum 26.01.2017 startet die Challenge die dir über leckere und nahrhafte Rezepte eine solide Basis für einen gesunden Start ins neue Jahr legt.

Was dich erwartet?

„Bloß nicht hungern“, sondern leckeres Essen.

Linsen_Kokos_Curry06

  • Challenge: Du isst 6 kleinere Mahlzeiten über den Tag verteilt.
  • Rezepte: Du bekommst leckere und einfache Clean-Eating-Rezepte inkl. Snacks an die Hand, die nahrhaft und schnell zuzubereiten sind, deinen Stoffwechsel aufgrund der enthaltenen Nährstoffe kräftig ankurbeln und dich vor Energie nur so strotzen lassen.
  • Bewegungs-Tipps: Zusätzlich gibt es viele Tipps wie du mehr Bewegung in deinen Alltag verankern kannst.
  • Einkaufsliste: Du erhältst frühzeitig eine Einkaufsliste vor Challenge-Start sowie alle Rezeptvorschläge in Druckversion.
  • Betreuung: Natürlich stehe ich euch während der gesamten Challenge für eure persönlichen Fragen per Email zur Seite.
  • Naturally-Good-Community: Tausche dich doch auch mit anderen Challengern auf dieser Seite aus. Ich freue mich über Feedback, Fotos und mehr. Falls du Bilder und deine Rezeptfotos posten und teilen möchtest, dann verwende gerne #ngissdichfit17
  • Zeitraum: Die Naturally Good – Iss dich fit-Challenge findet vom 19. Bis 26. Januar 2017 statt.
  • Die Anmeldung: Ist kostenlos und erfolgt per Email an adaeze@naturallygood.de oder über den Newsletter in der Sidebar.

Wissenswertes…

Spirulina_Smoothiebowl03

Bei der Naturally Good – Iss dich fit Challenge geht es darum, ohne Verzicht und mit Genuss zu essen. Mit meinen abwechslungsreichen Mahlzeiten, die vorwiegend aus saisonalen Lebensmitteln zusammengestellt sind, führst du deinem Körper die geballte Ladung an Vitaminen und Mineralstoffen zu, die er braucht, um ordentlich fit zu werden. Dazu ist es wichtig, den pflanzlichen Anteil in deiner täglichen Ernährung zu erhöhen. Das stärkt unser Immunsystem und entlastet gleichzeitig unseren Organismus auf natürliche Weise.

Warum den Stoffwechsel auf Hochtouren laufen lassen?

Wer langfristig fitter werden und gleichzeitig Entlastung in Form von ein paar Extra-Pfunden erfahren möchte, sollte seinen Stoffwechsel unter keinen Umständen herunterfahren.

Entgehe der Jo-Jo-Falle.

Entgegen der meisten Diäten, die auf ein kalorisches Defizit setzen und teilweise sogar wichtige Nährstoff-Bausteine (Bsp. Kohlenhydrate) komplett streichen, verfolgt die Naturally Good Clean Eating – Iss dich fit-Challenge einen ganzheitlichen Ansatz aus gesunden und abwechslungsreichen Rezepten, gekoppelt mit Bewegung.

Es geht daher auch nicht um den schnellen Abnehmerfolg, sondern um Nachhaltigkeit und um einen dauerhaften und langfristigen Erfolg bei der Umstellung deiner Ernährungsgewohnheiten.

Das heißt, wir entziehen unserem Körper keine Energie über eine reduzierte Nahrungsmittel- und Nährstoffaufnahme, sondern liefern ihm die Energie, die er braucht, um alle wichtigen Körperfunktionen aufrecht zu erhalten und uns bestmöglich zu versorgen. Gleichzeitig kombinieren wir dies mit einem leichten bis mäßigem Bewegungsprogramm, was zu einer zusätzlichen Entlastung von Extra-Pfunden führen kann.

Gibt es etwas zu beachten?

Nicht unbedingt. Um den Körper langsam vorzubereiten ist es ratsam, schon bereits einige Tage vor Beginn auf Genussmittel wie Kaffee, Alkohol und Süßigkeiten zu verzichten.

1-2 Suppentagen zu Beginn sind ideal und helfen den natürlichen Reinigungsprozess des Körpers sanft zu aktivieren.

Mit der Naturally Good Clean Eating – Iss dich fit-Challenge aktivieren wir unsere körpereigenen Puffersysteme, die durch Stress oder zu fettes Essen aus dem Gleichgewicht geraten können. Über speziell basische Lebensmittel, vor allem in Form von Gemüse und Obst, können wir unseren Organismus auf natürliche Weise entlasten und die nötige Balance wiederherstellen.

Es empfiehlt sich in der ersten Woche auf tierische Lebensmittel zu verzichten. Wer nach der ersten Woche weitermachen möchte, kann dann tierische Lebensmittel wie Fisch und mageres Fleisch (aus biologischen Erzeugnissen) ergänzen.

Wie sehen die Mahlzeiten aus?

Die richtige Eiweißzufuhr spielt im Hinblick auf die Entlastung von ein paar Extra-Pfunden eine entscheidende Rolle. Eiweiß sättigt wunderbar und kann von unserem Körper bestmöglich verwertet werden. Deshalb werden die Rezepte einen gesunden Mix aus fettarmen Eiweißquellen und komplexen Kohlenhydraten bilden. Abends wird der Eiweißanteil in den Mahlzeiten zu Gunsten der schnelleren Fettverbrennung und als wichtiger Baustoff für unsere Muskeln, erhöht.

Ein Clean Eating Iss dich fit Challenge-Tag besteht aus 5-6 Mahlzeiten, inklusive Zwischenmahlzeiten.

Cranberry_Marmelade01

Frühstück

Zweites Frühstück

Mittagessen

Nachmittagssnack

Abendessen

Nachtsnack (nach Bedarf)

Kann ich die Challenge auch bei einem stressigen Beruf bzw. Alltag meistern?

Ja, denn aus Erfahrung weiß ich, dass uns Beruf und unser Alltag fest im Griff haben. Zeit für ausgedehntes Kochen ist nur in den seltensten Fällen möglich. Deshalb sind meine Mahlzeiten so aufgebaut, dass sie sich ohne großen Zeitaufwand kochen, problemlos vorkochen und am nächsten Tag neu kombinieren lassen. Das spart Zeit und Nerven.

Was kostet die Challenge?

Die Challenge ist komplett kostenlos. Ich freue mich sehr über jede Anmeldung und darüber, dich langfristig zu einem gesünderen und aktiveren Lebensstil zu ermutigen.

Hast du Lust dabei zu sein? Dann melde dich schnell per Email über die Newsletter-Funktion an. Damit erhältst du frühzeitig die Einkaufsliste sowie alle Rezeptvorschläge in Druckversion.

Ich freue mich auf eine wunderbare Challenge mit dir, auf den Austausch, auf deine Fragen, Anregungen und Rückmeldungen.

Herzlich,

Adaeze

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Previous Post Next Post

You Might Also Like

36 Comments

  • Reply Jutta Koestler 4. Januar 2017 at 9:57

    Great project

    • Reply Adaeze 4. Januar 2017 at 10:48

      Vielen lieben Dank. Schön, dass du dabei bist. :-)

  • Reply Juliane 4. Januar 2017 at 10:41

    Super Sache! Habe mich gleich mal eingetragen. LG, Juliane

    • Reply Adaeze 4. Januar 2017 at 10:48

      Toll, :-) Ich freue mich auf deine Teilnhame.

  • Reply Nina Abel 4. Januar 2017 at 14:30

    Hallo,

    Ich selbst bin Ökotrophologin und immer auf der Suche nach tollen Seiten wie dieser. Da ich mich derzeit auch viel mit dem Thema clean eating beschäftige mach ich doch einfach mal mit…ich freu mich !

  • Reply Nina 4. Januar 2017 at 18:40

    Ich bin auch dabei. Super Idee. Ich freu mich schon und bin gespannt auf die Rezepte.

  • Reply Dani 4. Januar 2017 at 19:46

    Ich bin ebenfalls dabei und gespannt auf die Rezepte…

  • Reply nicola 4. Januar 2017 at 20:08

    Check….und angemeldet für die Challenge….wir freuen uns auf tolle neue Rezepte ❤

  • Reply Sabine 5. Januar 2017 at 7:13

    Ich freue mich dabei zu sein

  • Reply Sonja 5. Januar 2017 at 16:27

    Bin auch dabei und freue mich auf den Austausch

  • Reply Iris 7. Januar 2017 at 13:05

    Bin dabei und schon sehr gespannt :-)

  • Reply Sabrina 9. Januar 2017 at 14:01

    Wie kann ich mich anmelden?

  • Reply Christine 12. Januar 2017 at 16:34

    Hatte die Chr mich schon angemeldet?
    ….bin auf jeden Fall dabei. :)

  • Reply Angela 13. Januar 2017 at 8:02

    Hallo Adaeze,
    würde mich auch gerne für die Challenge anmelden.
    Freu mich Lg Angela

  • Reply Elena Müller 14. Januar 2017 at 20:43

    Hallo Adaeze,
    würde auch sehr gerne an der Challenge teilnehmen.
    Freu mich schon!
    Liebe Grüße
    Elena

  • Reply Marion 16. Januar 2017 at 19:15

    Ich würde auch gern mit machen.
    Freu mich
    Lg
    Marion

  • Reply Monica Langlitz 16. Januar 2017 at 20:05

    Hallo, würde gerne auch noch teilnehmen. Danke und viele Grüße,

    Moni

  • Reply Antje 16. Januar 2017 at 20:10

    Das klingt richtig toll! Ich würde mich gerne anmelden!

  • Reply Isabell 16. Januar 2017 at 20:46

    Ich möchte es auch probieren

  • Reply Ines 16. Januar 2017 at 20:57

    Bin auch gern dabei :)

  • Reply Diana 16. Januar 2017 at 21:13

    Mach auch mit! :)

  • Reply Jeanette 16. Januar 2017 at 21:57

    Iss dich fit Challenge – Ich bin dabei ✌

  • Reply Silke 16. Januar 2017 at 22:13

    Ich bin dabei

  • Reply Ruth Ilm 16. Januar 2017 at 22:51

    Hallo Adaeze,
    Ich würde auch gerne an der Challange teilnehmen.
    Hoffentlich kann ich es trotz Familienstress umsetzen.
    Liebe Grüße

    Ruth

  • Reply Clara 16. Januar 2017 at 22:51

    Bin ich dabei wenn ich hier schreibe? Würde gerne mitmachen.

  • Reply Susanne 16. Januar 2017 at 22:58

    Ist eine tolle Sache, freue mich dabei zu sein

  • Reply Sabine Lenz 17. Januar 2017 at 7:53

    Ich würde da auch noch gerne last minute mitmachen!! Was muss ich tun?

  • Reply Christiane 17. Januar 2017 at 11:47

    Hallo, ich hab richtig Lust auf diese Challange und bin sehr gespannt! LG Christiane

  • Reply Conny 17. Januar 2017 at 16:38

    Find ich super. Ich würd auch gern mitmachen. :-)

  • Reply Theodora 17. Januar 2017 at 16:40

    Ich bin sehr gerne dabei

  • Reply Anna-Maria 18. Januar 2017 at 12:35

    Ich habe mir gerade den Wochenplan angesehen und die Gerichte hören sich alle sooooooooo unglaublich lecker an, ich freue mich drauf! Allerdings werde ich erst ab nächster Woche starten können, da ich zurzeit noch unterwegs bin und keine eigene Küche zur Verfügung habe.

    • Reply Adaeze 18. Januar 2017 at 12:50

      Das freut mich, dass dir der Wochenplan zu zusagt. Natürlich kannst du auch jederzeit später anfangen oder einsteigen ;-) Liebe Grüße, Adaeze

  • Reply Tanja 19. Januar 2017 at 18:53

    Bin dabei!

  • Reply Birgit 22. Januar 2017 at 8:09

    Es hört sich spannend u lecker an …möchte gern verspätet einsteigen

  • Reply Katrin Tode 23. Februar 2017 at 10:15

    Hallo Adaeze,
    ich bin gerade erst auf deine Seite gestoßen und würde gern noch bei der Challenge einsteigen, wenn es noch nicht zu spät ist.
    Bin sehr gespannt auf deine tollen Rezepte.
    Viele Grüße
    Katrin

  • Reply Claudia 17. Mai 2017 at 12:00

    Liebe Adaeze,
    mit deiner Naturally Good Clean Eating Seite sprichst du mir wirklich aus der Seele! Ich ziehe den Hut vor deinem investierten Herzblut hier auf deiner tollen Seite
    Von der Iss dich fit-Challenge habe leider erst jetzt gelesen. Ich bin über eat healthy auf dich gestoßen. Bei mir ist es auch so, dass ich meinen Körper durch Stress oder manchmal zu fettes Essen oftmals aus dem Gleichgewicht bringe.
    Ich würde so gerne die Challenge für mich erst jetzt beginnen und hoffe ganz sehr, dass dies noch möglich ist. Besten Dank vorab!!
    Liebe Grüße aus Niederbayern,
    Claudia :-)

  • Leave a Reply